Donnerstag, 3. Mai 2018

Fairelith

 - Kooperation mit NOSH -


Seit heute ist ein neuer Schnitt in deutscher Übersetzung bei Annika/Näh-Connection eingezogen: das Fairelith Top/Blank Slate. Ein Raglantop, wahlweise mit kurzen oder langen Ärmeln, weitem Ausschnitt und  in zwei Weiten zu nähen.


"Neuen" Shirtschnitten kann ich mich kaum entziehen - Shirts braucht man schließlich immer.
Zudem bietet das Ebook eine ausführliche Anleitung zur Schnittanpassung bei anderer Schulterweite, bei großem oder kleinen Busen oder bei Maßen in unterschiedlichen Größen.
Nicht zu verachten ist natürlich auch die Bühne, die das Fairelith für meinen Plotter bietet:
Ihr seht hier mein erstes Probeplotter-Ergebnis, Talis aus der Feder von Tintenrebell.  


Den unteren Saum erkennt man leider auf keinem meiner heutigen Bilder - zum Glück hatte ich dieses Shirt schon einmal gepostet: hier erkennt Ihr zumindest den Saum,  den ich allerdings etwas abgerundet habe.


Den Jersey, Nosh Hippu, kennt Ihr bereits? Ich habe ihn schon mehrfach vernäht und komme immer wieder darauf zurück. Der Single Jersey aus 99% Biobaumwolle und 1% Viskose trägt sich einfach wunderbar.


Viele, viele Fairelith Beispielbilder könnt Ihr bei Näh-Connection entdecken - wir hatten ein vergnügliches Wochenende in Augsburg und diese Kulisse zum Fotoshooting genutzt.
Mädels, es war so schön mit Euch 💙


Das Fairelith Top erhaltet Ihr ab sofort bei Näh-Connection und bis zum 9. Mai zum Aktionspreis.

XO, Sandra

verlinkt: Rums
Schnitt:  Fairelith, in deutscher Übersetzung über Näh-Connection
Stoff:     Nosh Hippu olive, zur Verfügung gestellt - zur Zeit in dieser Farbe nicht erhältlich

Kommentare:

  1. Na, da passt ja wieder alles! Besonders die Farben von Stoff und Plot finde ich total klasse zusammen. Und super platziert ist der Plot auch!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos, dein Shirt, der Stoff, du....passt alles perfekt.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Sehrsehr schön und der Plot so passend zu deinem Blognamen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Super schön geworden und den Druck finde ich besonders gelungen. Bei dir bekomme ich doch immer wieder Lust, was Neues auszuprobieren. Danke für die Inspiration - ich kann sie gerade gebrauchen ;)
    LG
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  5. wie gesagt :-)
    der Plot ist super (der Schnitt auch ... leider ;-) )
    aber der sieht aus als ob das nix für Plotteranfänger wäre
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen