Sonntag, 29. März 2015

#FUSSA/2: Stoff- und Schnittauswahl

Ich habe den Film gewechselt: DAS passende Outfit habe ich in Hogwarts nicht gefunden, Umhang wollte ich dann doch nicht nähen. Bei meinem favorisierten Beispielbild wäre ich zudem in Erklärungsnot geraten...
Die Filme "Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün: Liebe geht durch alle Zeiten" machen es mir da leichter.
Mein Thema ist geblieben: eine Schuluniform.

Timeless
Quelle:Pinterest
Meine Stoffe: grau. Material? Vom Anfühlen her ein hochwertiges Wollgemisch.
Erstanden in der Stoffecke Münster-Wolbeck, einem Gerry-Weber-Stoff-Outlet. Gezogen aus einer Gitterbox, leider nicht beschriftet. Drei Stücke, je ca. 140 x 110cm. Kosten: je 2 €.


Mein Plan: Ein Tellerrock, konstruiert nach dem Buch "Bekleidung -  Schnittkonstruktion für Damenmode". Beim Nähen folge ich den Anweisungen, die auf Jennys Blog  Exclamation Point wunderbar erklärt werden: Betreutes Nähen - Show-and-Tellerrock . Besonders die Methode des Zuschnitts sagt mir zu, Lust den Rock mehrere Tage zu beschweren, verspüre ich nicht ...
Oder doch der Kilt von Schnittvision? Menno...
Ein Blazer. Mein Traum  ist ein Blazer nach Claire Shaeffer, aber ich gebe der Bequemlichkeit (beim Nähen und Tragen...) Vorzug - diesmal aus Sweat, der Blazer Lady Grace.
Wenn dann noch Zeit bleibt, eine Weste nach Burda 7769 
Die passende Bluse ist bereits genäht:  Burda 6849




Ich freue mich auf die anderen Pläne des Film-und-Serien-Sew-Alongs 
...hoffentlich werde ich da nicht noch einmal umgestimmt o.O...

Unentschlossene, aber hochmotivierte Grüße,
Sandra







Kommentare:

  1. Dein Plan ist schon spannend und ich freue mich auf das Ergebnis. Wirklich mal was anderes, schön!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Ideen! Ein Blazer aus Sweat? Ick bin jespannt!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ja, dass zur Schuluniform unbedingt der Kilt-Rock gehört... Der Blazerschnitt ist toll. (Der betreute Nähen-Rock ist auch wunderschön, aber den würde ich eher nicht für Hermione nähen...) LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Ein Blazer aus Sweat ist eine geniale Sache, wirklich bequem und trotzdem schick.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Pläne hast du :) Und schöne Stoffe! :) ich bleibe gespannt :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Auf den Lady Grace Blazer bin ich echt schon gespannt. Kann mir das in Sweat noch nicht so wirklich vorstellen, aber wenn es funktioniert, dann wäre das natürlich der Hammer. Da bräuchte ich ja dann zu meinem Jersey-Bleistiftrock fast einen passenden Blazer dazu ;).

    AntwortenLöschen
  7. Sweat-Blazer, wie cool! Das wird sicher ein schönes Outfit, ich freu mich schon!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Wundervoll die grauen Stoffe so ton in ton. Ich bin gespannt wie es weitergeht! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch besonders auf den Sweatblazer gespannt! Vielleicht "musst" du längerfristig beide Röcken nähen.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Pläne - eine Schuluniform ist ja auch eine tolle Inspirationsidee. Und deine Kleider in spe klingen sehr alltagstauglich und vielseitig einsetzbar. Aber so ein Gryffindor-Aufzeichen könntest du ja doch noch aufnähen.... :)

    AntwortenLöschen