Donnerstag, 15. Februar 2018

MAelice - endlich Leo!

 Balenciaga, Saint Laurent, Dior und Swafing - bei den Designern hält das Leo-Muster 2018 wieder Einzug in den Kleiderschrank bzw. ins Stoffregal.


Folglich war ich sehr angetan bei der Vorstellung der aktuellen Swafing-Hausmessestoffe von Lila-Lotta: ein Sommersweat im Leomuster, noch dazu in meinen Farben!
Ich habe ihn zu einer MAelice vernäht - ein bewährter Hoodyschnitt, den ich nun bereits zum dritten Mal verwendet habe...mehr dazu im Herbst ;))


Maelice verlangt nach Stoffen mit etwas Stand, um die Falte im Vorderteil optimal zur Geltung zu bringen. Um der Kapuze bei diesem Sommersweat mehr Halt zu geben, habe ich sie wie im eBook empfohlen mit Vlieseline verstärkt. In der Anleitung ist dafür Vlieseline H620 vorgesehen...da dieser Suchbegriff allerdings bei Freudenberg zu keinerlei Ergebnis führt, bin ich auf H609 ausgewichen.
Die Paspel zwischen Aussen-und Innenkapuze sorgt für weitere Festigkeit.
 

Die Ösen an der raffiniert angeschnittenen Kapuze habe ich mit Korkstoff unterlegt - bislang hat das alle Wäschen klaglos überstanden.
Auf zu Rums!

XO, Sandra

Schnittmuster: MAelice/ki-ba-doo
Stoffe: Swafing/ Lila-Lotta, zur Verfügung gestellt










Kommentare:

  1. Das ist ja ein interessanter Schnitt! Den schaue ich mir gleich mal genauer an! Der Stoff ist auch echt schick und passt sehr gut zum Schnitt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Boa, toll. Jetzt zwar nicht meine Farben, aber sonst echt super, Kork am Pulli. Hätte ich etwas Bedenken aber freue mich, dass du es für mich getestet hast.
    Danke Grüßle Ines

    AntwortenLöschen
  3. Der Leo sieht an dir echt klasse aus!
    Beim Kork bin ich auch sehr gespannt... Klappt das mit der Wäsche???
    Der Schnitt fasziniert mich immer noch sehr!
    LG kristina
    PS: H620 gibt es nicht, auch nichts anderes mit 620. Ich habe nämlich deren kleines Probenheft hier liegen...

    AntwortenLöschen
  4. Toll! In der Farbe hätte ich diesen auch gern! Schöner Pulli! Steht Dir wirklich gut!

    AntwortenLöschen
  5. Toller Stoff!
    Ich musste gerade Schmunzeln, weil ich gestern erst einen Rock in Leomuster ( oder Tiger? auf jeden Fall Katze) zugeschnitten habe. Anscheinend liege ich im Trend.
    Eine Frage hätte ich zur Schnittführung:
    Ist die Falte angenehm von der Passform her, also zuppelt das nicht um Hals und Schultern?
    Aussehen tut es allerdings super.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, wir sind up to date ;)
      Stoffe, die in sich zusammenfallen, würde ich echt nicht nehmen. Jaquard-Jersey eignet sich z.B. seht gut. Und die Falte schön weit zunähen, so dass der Kopf grade noch durchpasst: so ist mir die MAelice am liebsten.
      Der Kragen ist dann aber noch nicht halsnah, sondern angenehm (für mich:))
      Grade trage ich No. 2 - den gibts dann im Lookbook H/W zu entdecken ;)
      Liebe Grüße!
      Sandra

      Löschen
  6. Ich will auch Leo :-) Toll dein Hoodie, aber wenn ich es richtig verstanden habe, bekommt man den Stoff erst ab Herbst? Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff wird aktuell auf der Hausmesse verkauft - mit etwas Glück hat Dein Swafing-Händler ihn schon im Laden ;))
      Lieben Dank

      Löschen
  7. Ja hello, Leo mit sportlichem Hoodieschnitt kommt richtig gut!
    Herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Der steht Dir wunderbar und sieht gut aus. Ob ich mich allerdings an die Leo-Optik traue... mal sehen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja sonst eher skeptisch, was Leomuster betrifft, aber auf dem Hoodie ist es voll mein Ding! Durch die lässige Form wirkt das Muster gleich viel cooler und auch die Farben gefallen mir viel besser als bei typischen Leomustern.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag den Schnitt und der einzige Grund wieso ich ihn noch nicht genäht habe ist die Schnittkaufsperre die ich mir auferlegt habe ;-) Tolles Sweatshirt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen