Mittwoch, 15. März 2017

Roscoe Blouse/ True Bias

Die Teilnahme am heutigen MeMadeMittwoch ist relativ spontan - erst gestern ist mir wieder meine bereits letztes Jahr entstandene Roscoe Blouse/ True Bias in die Hände gefallen.
Wie passend, dass Sybille/ Das Büro für schöne Dinge uns heute durch diesen Mittwoch führt -  bei Ihr habe ich Roscoe, wenn auch als Kleid, zum ersten Mal entdeckt.


Wie bereits gestern gezeigt: ich bin auf Frühlings-Oberteile umgestiegen (was mich nicht hindert, weiterzustricken ;)).
Die Roscoe ist eine zarte, flatterige Bluse und sollte aus feinen, leichten Stoffen genäht werden.
Mein Batist?? stammt aus dem Marc-Aurel-Outlet in Verl. Zart schimmernd und relativ dicht gewebt eignet er sich perfekt für diesen Schnitt - ein Top für drunter ist jedoch auch hier Pficht ;)


Ich werde wohl noch ein, zwei Perlen an die Bänderenden knüpfen, um etwas Farbe ins Spiel zu bringen (und nicht wieder auf Tulpen aus der Vase zurückgreifen zu müssen...). Ansonsten: eine einfach und schnell zu nähende Bluse, schön zu tragen und gut zu kombinieren.
Dazu: meine All-Time-Ginger.  Der Stoff wird immer schöner!


 Meine erste Version dieses Schnittes hatte ich bereits auf Instagram gezeigt:


 Ich denke, es werden weitere folgen. Nun, genießt den Tag - ich werde bei einem Kaffee durch den MeMadeMittwoch stöbern.

XO, Sandra

Kommentare:

  1. Ja, die helle überzeugt mich. Das pinkene ist mir zu pinkbunt.
    Ich geh dann mal nach dem Schnitt Ausschau halten.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön deine Bluse. Ich gabe eine ganz ähnliche (Kauf-)Bluse und ziehe sie gerne an. Dir wird es mit deiner Bluse bestimmt ähnlich gehen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt steht Dir gut. Schade, dass man nicht immer überall Tulpen zur Hand hat - wie praktisch wäre das! Ganz besonders schön finde ich den Ärmelabschluss, hach! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bluse! diese bluse ist dafür predesterniert, bestickt zu werden, denn das sind die klassischen traditionelle mediteraner und trachten blusen von slavischen und skandinavioschen völker.grafische muster müssen her!in einer frühlingsburda,ich meine 2014-2015 war ein beispiel wie man so eine bliuse bestickt(per hand) für die maschinene stickerei ist etwas z8u spät. die stickt man erst und dann schneidet man zu.

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Bluse trägst Du heute. Den Schnitt finde ich sehr gut, kann man ihn doch auch als Kleid nähen und, diese Ärmel, die finde ich super. Ich besitze eine ganz ähnliche Bluse. Habe sie gerade aus meinem Schrank genommen um zu schauen. Sie sind sich sehr ähnlich. Und die Pinke? Auch toll, aber nicht mit der vorher gezeigten cremefarbenen Bluse. Da geht die pinke Bluse unter. Zeige sie doch bitte einmal extra, denn ich glaube, dann werden viele begeistert sein.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  6. Die gefällt mir so richtig richtig gut! Bitte einmal in Petrol einfärben und dann nahm ich sie...
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt kann der Sommer kommen! Das wäre schonmal die perfekte Bluse dafür. Sie steht dir richtig gut.

    Lieben Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Da bist Du ja bestens für warme Temperaturen gerüstet. Schaut klasse aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Das ist mal eine schöne Version der weißen Bluse; locker, lässig, luftig, schlicht und dennoch einfach richtig hübsch.
    Und eine weiße Bluse geht immer gut zur Jeans.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. ich schau mir ja so gerne weiße blusen an, besonders deine ist ganz wunderbar !!! leider schaffe ich es stets (wenn ich denn dann mal wage eine zu tragen) sie vollzukleksen und hin ist die ganze pracht ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne leichte Bluse! Da kommt der Frühling schon in den Bildern hauchzart...
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Frühlingsbluse mit dem richtigen Hauch Romantik! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne lässige Bluse, die Dir wunderbar steht! Auch die Pinke Variante gefällt mir gut.
    Liebe Grüsse Heike
    PS - auch die Ginger ist wow!

    AntwortenLöschen
  14. Die Bluse ist ein Traum!!! Genauso wie sie ist, schlicht und leicht und flatterhaft und...du merkst schon-ich bin verliebt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  15. Sehr lässig, gefällt mir richtig gut ! Obwohl ich die gemusterte Variante für mich (in einer anderen Farbe ;-) ) bevorzugen würde.
    Liebe Grüße Eva
    Blogger lässt mich übrigens mal wieder nicht mir meinem Wordpressaccount kommentieren ...
    https://madformod.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  16. So schön! Solch eine Bluse könnte ich mir für mich auch gerade noch vorstellen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. Die perfekte Bluse für Dich! Sie steht Dir so gut! Auch mir gefällt das Schlichte sehr! Traumhaft!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Sehr hübsch deine Bluse, total frühlingshaft, den Stoff hast du wirklich perfekt gewählt und die Tulpen passen auch sehr gut ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Sehr sehr schön, deine Bluse!! Wunderbar weich fließender zarter Stoff für diesen schönen Schnitt.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen