Sonntag, 6. März 2016

Prada Sewalong Inspirationen



Als der Aufruf zum Prada Sewalong auf dem MeMadeMittwoch Blog erschien,  war ich sofort Feuer und Flamme.
Prada Sew Along

Prada? Gerade die Kollektionen der letzten Seasons haben es mir angetan.
Ein kurzer Blick nach Pinterest - meine Sammlung zu diesem Thema findet Ihr hier - und ich könnte die halbe Kollektion nachnähen - sowohl von Prada als auch von Miu Miu. 
WENN, ja wenn ich die Zeit dafür finde. Der Wille ist da, ich habe mir schon Original Prada  Wollstoff als Probe schicken lassen, gefunden bei Haute Couture Stoffe Möller ... 
Aber zuerst stelle ich Euch meine Favoriten vor:

Prada Fall 2015 Ready-to-Wear - Beauty - Gallery - Style.com:
 
Prada Fall 2015 - alle Farben hiervon, bitte. Leider habe ich keine Ideen zu Schnittmustern, da bräuchte ich Eure Hilfe.
Das Material dieser Kombinationen ist wohl "technical foam jersey". Aha.
Am ehesten könnte ich mir eine Art hochwertigen Scuba vorstellen.
Hey, Lena, ich bin auch manchmal ein Trüffelschwein *LOL*, ich habe diesen Stoff gefunden, die Beschreibung liest sich gut...


21:
Secret Hipster: Miu Miu Fall 2015:
Der Kragen dieser Bikerjacke von Miu Miu kam mir doch gleich bekannt vor...unter anderem Monika hat den Burda Pea Coat bereits genäht. Ein Favorit von mir.







Aber auch dieser Kurzmantel, ebenfalls Miu Miu, zählt zu meinen Favoriten.

Hierzu würde dann auch der Prada Tweed gut passen:

 

 


Bildergebnis für vogue 1467
 Tja, welcher Schnitt? Ich würde gerne nach Vogue nähen, zu diesem Schnitt, Vogue 1467, gibt es sogar einen Sewalong.

 



Ich tendiere mittlerweile zu einem kurzen Peacoat. Am Rande, die Idee von Bele "Vielleicht kannst du einfach für diesen Robson ein einknöpfbares Futter nähen? Den würde ich auch jetzt schon tragen wollen..." fand ich genial, auf diese Möglichkeit wäre ich nie gekommen, das werde ich in Angriff nehmen. Aber einen Woll(kurz)mantel besitze ich nicht. Mist, eine Bikerjacke auch noch nicht...
Ihr seht, es ist noch nichts entschieden, die weiteren Inspirationen auf dem MeMadeMittwoch-Blog werden die Sache wohl auch nicht vereinfachen...

Nun, ich werde heute nachmittag stöbern können, jetzt muß ich erst einmal unseren Handballmädels/E-Jugend die Daumen drücken.
Meinen Dank für das Hosten dieses SewAlong an Das Büro für schöne Dinge , WollixundStoffix und an  bunte kleider.
Die weiteren Termine:
Sonntag 20.März: Entscheidung gefallen-Projektvorstellung
Sonntag 3.April: Schon richtig viel geschafft-Zwischenstand
Sonntag 24.April:Es ist so toll geworden- Finale

XOXO,
Sandra
 

Kommentare:

  1. mögen die jungen handballdamen gewinnen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte es Ihnen sehr gegönnt. Nun, nach dem Spiel ist vor dem Spiel:))

      Löschen
    2. Nicht traurig sein, das nächste Spiel klappt besser!
      Wir haben leider auch verloren mit den kleinen F-Jungen ... dicke Frustluft im Haus der Wolleliese ;0) ... hast du früher auch gespielt?

      Löschen
    3. ... ach so, mir würde der Rotkarierte Kurzmantel an dir gefallen ;0)

      Liebgruß Doreen

      Löschen
  2. Wie toll das du mitmachst, und sogar schon konkrete Schnitte gefunden hast. Also:technical foam Jersey, schöner hätte ich es nicht sagen können.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Also doch. Prima. Bei dem Stoff habe ich auch an dich gedacht. Dass das deiner sein könnte.
    So neben dem Stricken kann man sich ja auch viele Gedanken machen, oder?
    Die Socken gibt es dann dazu.
    Ich habe übrigens 2 Stoffe geordert. Hust.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein! Du kratzt an meinem Durchhaltevermögen, meine Liebe. Dieses Jahr freue ich mich doch sehr auf Ostern...
      LG, Bele

      Löschen
    2. Ausnahme war gezieltes Projekt. Was muß das muß Bele

      Löschen
  4. Oh ich hoffe sehr auf ein kurzen! Peacoat von Dir! Der steht auch auf meiner Nähliste für diesen Herbst. Schöne Schnitt sind wie so oft schwer zu finden :( Drück Dir die Daumen. Bin aber jetzt schon ganz sicher, dass Du mich überraschen wirst und es grandios aussehen wird. Toi Toi. Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    klasse , dass du mit machts. Ich bin z.Z. mal wieder aus dem Renne. So mag ich nichts für mich selber nähen. Du wirst uns bestimmt wieder mit einem tollen Teil überraschen. Bin echt gespannt.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie aufregend, das werden tolle Teile. Und Danke für den Hinweis auf dem Jersey, der für die Kostüme oben verwendet wurde. Die gefallen mir auch sehr gut... Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Sachen! Ein bisschen 60er, finde ich. Der Karomantel gefällt mir ganz besonders gut und den kann ich mir auch sehr schön in dem Tweed vortsellen. Bin gespannt! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  8. Woah, du bist schon so sehr konkret! Bei mir sprudeln noch alle Ideen durch den Kopf.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie du alles umsetzt. Mal schauen wie nah ich am Original bin...

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  9. An diesen Vogue-Schnitt musste ich auch direkt bei den Hosenanzügen denken. Der passt hervorragend. Und du hast sogar das richtige Material gefunden?! Ich könnte mir alle deine Vorschläge an dir gut vorstellen, plädiere aber für sehr für den Scuba Crepe... (wobei ich mich ehrlich frage, wie angenehm sich der doch recht teure Polyester tragen würde), der so schön ungewöhnlich aussieht und trotzdem Understatement hat.
    Ich bin gespannt, wofür du dich letztendlich entscheidest. LG, Bele

    AntwortenLöschen
  10. Der Kragen der Bikerjacke ist wirklich genial! Da kann ich dich sehr gut verstehen. Wenn es nach mir geht, nähst du die Bikerjacke : )
    Aber egal wie, es wird bestimmt wieder klasse! Ich bin gespannt.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  11. Du bist die Beste. Ich hatte im Vorfeld auch mal nach Prada Stoffen gesucht, war aber deutlich weniger erfolgreich als du.Der Scuba klingt ja wirklich toll. Einen Cabanjacke überlege ich ja auch und das wäre ein toller Stoff dafür. Wenn er sich toll anfühlt könnte ich mir auch die zur Jacke passende Hose daraus vorstellen.
    Toll, das du dabei bist.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann mir den Anzug sehr gut an dir vorstellen. Auch den ausgesuchten Stoff finde ich spannend. (Schade, dass man den Stoff nur anschauen und nicht ankrabbeln kann.)
    Freue mich auf dein Projekt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,
    sehr Sixties deine Inspiration. Ehrlich gesagt gar nicht so meins... Mir gefällt die mittlere Jacke am besten muss ich sagen, die könnte ich mir gut für dich vorstellen. Mit diesem Scuba-Zeug werde ich nicht richtig warm. Aber das ist ja alles zum Glück geschmackssache und du zauberst da bestimmt was tolles draus :-)
    Liebe Grüße, Lena
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  14. du hast dir tolle sachen heraus gesucht ! anzug und mantel wären auch sehr meins :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  15. sorry Süße, aber DAS übersteigt komplett meine Vorstellungskraft.
    Du machst das schon und zwar toll, mir wird dann wieder nur der Mund offen stehen... Schmatzer
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sandra,
    die HW2015 Kollektion ist auf jeden Fall der Renner beim Sew Along :D schau mal bei Cutting Class vorbei: http://thecuttingclass.com/post/124946348739/spongy-synthetics-at-prada
    Ich finde den Artikel zu dieser Kollektion sehr gut und aufschlussreich. Sie schreiben, dass für die neopren-ähnlichen Teile ein Double-faced Jersey verwendet wurde. Vielleicht hilft dir das bei der stoff suche.. ansonsten würde ich sicher auch zu scuba jersey greifen, auch wenn ich mir da bei den Qualitäten sehr unsicher bin.
    Ich bin auf jeden Fall sehr auf deine Umsetzung gespannt.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Artikel, danke für den Hinweis!

      Löschen
  17. Puh, du bist ja schon superweit! Scuba sagte mir bis eben gar nichts, und ich kann mir den Stoff irgendwie kaum vorstellen. Ich finde alle deine Ideen jedenfalls grandios und bin äußerst gespannt, wofür du dich entscheidest! Mein Favorit wäre wohl die Cabanjacke und der Wollmantel. Aber Hosenanzüge sind auch so klasse... vielleicht den UND den Wollmantel?
    Liebe Grüße, und ich bin so gespannt auf deine auch nicht gerade unaufwändigen Projekte!
    Liebe Grüße,
    nastjusha

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Auswahl! Am besten gefällt mir der rotekarierte Mantel. Der wäre auch was für mich, wenn ich denn nicht schon so viele hätte. Ich bin schon gespannt, was du nähen wirst.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen