Mittwoch, 8. November 2017

Favorito? Grande??



Lange Zeit sah es nicht danach aus. Abgekettet hatte ich "Il Grande Favorito",ein nahtloser RVO, bestimmt schon vor mindestens eineinhalb Jahren. Und dann fristete er ein Dasein im Wollkorb: der Rand klappte hoch, der Pulli war mir zu grobmaschig. Hätte mich eigentlich nicht wundern sollen bei Nadelstärke 5, gell?


Letztes Wochenende dann habe ich mich einiger unfertiger, ungeliebter Arbeiten gewidmet (Bettwäsche kürzen! bah). Unter anderem fiel mir auch dieser Pulli wieder ins Auge. Anprobiert und als doch nicht so schlecht eingestuft. Den Saum konnte ich mit viel Dampf und Hitze am Hochklapen hindern (nach der ersten Wäsche legt er sich nun brav von alleine richtig). Fäden vernähen, einen kleinen Patch (Room Seven Outlet/ Alkmaar💕) hinzufügen - der Pulli könnte seinem Namen nun wirklich  Ehre machen!
Zumal er sehr schnell gestrickt ist - leider kann ich mich an die Details nicht erinnern, zu lange her, sorry.


Meine Maschenprobe wich leicht von der vorgegeben ab (sowas kann man ja zum Glück noch im Nachhinein nachvollziehen ;)). Statt der geforderten 14 Maschen und 20 Reihen auf 10cm kam ich auf 13 Maschen und 22 Reihen. Ich habe trotzdem nach Anleitung gestrickt, der Pulli ist oversized designt und das Gestrick schön dehnbar...  
Gewicht: laut Thermomix 360g (da soll nochmal jemand sagen, dieses Gerät lohne sich nicht. So vielseitig😅 )


oben: der leicht angedeutete High-Low-Saum, entstanden aus dem Stricken von verkürzten Reihen



Outtake. Aber diese Männchen machen wirklich Spaß während des Fotografierens ( auch wenn man es manchmal nicht denken mag ;)) - in Zukunft werden sie eventuell öfter zu sehen sein...
Auf diesem Bild sieht man auch gut die schöne Paßform der Ärmel.


Und da ich endlich wieder ein fertiggestricktes Teil zeigen kann, verlinke ich auf  den Maschenfein-Blog: "Auf den Nadeln  - November".
Auf meine wöchentliche Runde beim MeMadeMittwoch freue ich mich - lieben Dank an das unermüdliche Moderatorinnen-Team!

XO, Sandra

Verlinkt: MeMadeMittwoch, Auf den Nadeln - November
Wolle:    Peruvian Highland Wool - Filcolana
Anleitung: il grande favorito/ Isabell Kraemer
Hose: eigener Schnitt

Kommentare:

  1. Auch wenn es ein bisschen gedauert hat, bis Du dich mit dem Pulli anfreunden konntest, es hat sich gelohnt, ihn fertig zu stellen. Er ist wirklich sehr schön geworden. Die Farbe steht dir und du wirst sicherlich noch lange Freude an ihm haben.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli steht auch auf meiner Favoritenliste, allerdings oversized und aus Angorawolle bzw. Alpaka. Wahnsinn, wie anders der Pulli mit unterschiedlicher Wolle wirkt. Dein Pulli gefällt mir aber auch gut, er hat genau die richtige Ärmellänge und eine schöne Farbe!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein Strickufo ist kein Ufo mehr.
    High low Saum - wieder was gelernt..
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, das gröbere Maschenbild passt gut zum sportlichen Raglan und wird wunderbar aufgefangen von dem zarten Roseton. Der Pulli sieht sehr schön lässig aus und nicht zu oversized; gefällt mir richtig gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Sandra,
    ich als Nichtstrickerin bin begeistert, gefällt mir von der Farbe über Muster, selbst der Patch ist toll. Hab jetzt nur eine Frage, Warum muss man Bettwäsche kürzen. Also bei Jersey musste ich auch das auch mal,ist ausgeleiert, aber gibt es noch nen Grund?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falsche Größe, da in Holland gekauft. Die war 2,2m lang, unsere Inlets nur 2m. UND es waren keine Knöpfe, RV, noch nicht mal Hotelverschluss vorgesehen. Also musste ich noch KamSnaps hinzufügen. Und die Bettwäsche war dazu auch echt nicht billig. Was war ich sauer...
      Lieben Dank Dir!
      Sandra

      Löschen
  6. Ich finde Deinen Pulli toll! Dieses rosa! Genau das Richtige um sich beim Herbstwetter einzukuscheln und sieht doch noch nicht nach Winter aus. Und RVO mit 5er Nadeln - das könnte sogar bei mir fertig werden. Danke für den Tip.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Pulli sehr! Die Farbe und die Form. Bin gerade am überlegen ob ich mich in das Abenteuer stürze ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Toll. Grobstick und Rosa. Wär hätte das noch vor ein paar Jahren gedacht dass ich bei Rosa Toll hinschreiben. Aber ich mag die Farbe inzwischen total gerne und ich find sie steht dir auch hervorragend!
    Zum Glück fertiggemacht und das ist bestimmt sehr viel befriedigender gewesen als die Bettwäschesache ;-)
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ich überlege ebenfalls schon geraume Zeit, ob ich nicht auch endlich den "favorito" annadeln soll - und bei diesem schönen Pulli denke ich: "Worauf wartest du noch!" Er ist wirklich superschön geworden und steht dir super!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Der Thermomix! Der kann eben alles! :D Schön, dass du den Pulli noch aus der Versenkung retten konntest! Ich finde ihn sehr hübsch an dir, die Farbe steht dir gut und grobmaschig ist doch auch was feines :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Pulli, den ich mir auch sehr gut zu der Angel Bootcut Jean in Schlamm vorstellen kann, die Du letztens gezeigt hast. Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Ein echt schöner Pulli der sicher perfekt in Deine pastellige Garderobe passt. So schön! Ich habe noch einen Pullover Ufo liegen, jetzt bald 7 Jahre - ich glaube der wird nie fertig.... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön! Fein dass du es zu Ende gebracht hast! Der Farbton gleicht die groben Maschen völlig aus... ich stricke zur Zeit eigentlich nur an nadelstärke 5 aufwärts, alles andere würde nie fertig werden... das strickmuster merke ich mir mal! Danke. Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos und ein toller Pullover! Soso, und mit dem Thermomix kann frau auch Strickstücke wiegen - vielleicht sollte ich mal gucken, ob ich mit meinem Dampfbackofen auch Strickstücke dämpfen kann? Einen Thermomix habbich nich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gnihi - na zumindest Farbe fixieren kannst Du im Dampfbackofen bestimmt, oder ;)? DAS würd ich im Thermomix nicht wagen...
      Liebe Dank Dir!
      Sandra

      Löschen