Mittwoch, 9. September 2015

MMM: Schößchenbluse



An Schößchen komme ich im Moment nicht vorbei.
Aber noch ein Hawthorn/Colette? Den klassischen Kragen des Cami-Dress mag ich zur Zeit lieber, der Plan stand fest: oben Cami/Pauline Alice, unten Hawthorn-Schößchen.
Am Oberteil habe ich 2 cm Länge zugegeben, ansonsten keine Änderungen. Falls ich die Kombination noch mal nähen sollte, lieber einen Zentimeter mehr...



Dazu: mein absoluter Lieblingsstoff zur Zeit, die Vögelchen-Viskose von Fashion for Designers.
Tolle Haptik, sehr schön zu verarbeiten, fließt weich und trägt sich unglaublich angenehm.
Leider war ich zu einem ungünstigen Zeitpunkt im Showroom/Krefeld, viele Stoffe waren bereits ausverkauft.
Die neue Kollektion (Herbst/Winter 2016/17) kommt in ein paar Wochen - dieses Mal werde ich früher vor Ort sein...


Passt zur Burda-Shorts 105 07/2013...


und zur schmalen Hose, Schnitt abgenommen von einer Kaufhose/Cambio.




Bei dieser Bluse wollte ich keine mißratenen Knopflöcher riskieren, ich habe diesen Bereich jeweils von oben und unten mit wasserlöslichem Stickvlies angedeckt, dann erst die Knopflöcher genäht.
Anschließend das Vlies ausgewaschen, den Stoff trocknen lassen. Vor dem Auftrennen der Knopflöcher habe ich diese mit Fransenstopp behandelt.


Beim MeMadeMittwoch empfängt uns heute Elke/Ellepuls in einem Statement-Sommerkleid.

XOXO,
Sandra

Kommentare:

  1. phantastisch !!! ich komm' dann mal zum blusennähkurs bei dir vorbei ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Traumhafter Stoff! Ich war vor kurzem auch in Krefeld zum shoppen ;) Steht dir super die Bluse und danke für den Tipp mit den Knopflöchern, davor hab ich bei so schönen Stoffen auch immer Panik!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bluse vor schöner, grüner Kulisse :-) Der taillierte Schnitt steht dir wirklich gut! Von Fransenstopp habe ich noch nie was gehört, wieder was gelernt, danke!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra!
    Schön geworden, dein Hack! Ist echt ne gute Idee gewesen, denn der Kragen gefällt mir hier auch besser. Und dabei bin ich ein großer Hawthorn Fan! ;)
    Deine Idee mit den Knopflöchern ist echt gut, werd ich mir merken.
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Bluse! Mir gefällt das Muster besonders gut und irgendwoher kenne ich es auch?! (Muss Mal hochscrollen)
    Klar, von Fashion for Designers! Ich hab ja die ganze Kollektion vor kurzem auf der Munich Fabric Start gesehen und dieses Muster hatte mir auch supergut gefallen.
    Toll finde ich auch, wie umsichtig Du mit der Knopfleiste umgegangen bist. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit dem ausreißen der Knopflöcher, allerdings bügel ich immer dünne Vlieseline über die Vorderteile (wie Burda es immer in den Schnitten vorschlägt). Deine Methode finde ich aber auch sehr logisch, ich muss mich Mal nach diesem Fransenstopp umsehen.
    Ich wünsche Dir einen tollen Mittwoch.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bluse und der Stoff ist wirklich toll! Mit Knopflöchern bin ich immer noch nicht auf du und versuche die zu vermeiden...aber danke für den Tipp mit dem Vlies, vielleicht versuche ich es damit!
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Die Bluse sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Als ich "Schößchenbluse" in der Voschau gelesen habe musste ich an Joan Collins im DenverClan denken, aber für solche gruseligen Assoziationen bis du ja noch zu jung. :)
    Gottlob, denn du hast das total lässig und modern genäht, das hat mit den 80ern nix mehr zu tun.
    Schöner Stoff, der ist perfekt zur Hose. ( Die auch sehr super sitzt!)

    AntwortenLöschen
  9. WoW Sandra, wieder grandios geworden.
    Steht Dir total gut und auch die Fotos sind bezaubernd geworden....tolles Licht.
    Über "Fransenstopp" werde ich mich jetzt mal belesen, das kannte ich gar nicht.

    Lb Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Welch ein wunderschönes Stöffchen!
    Einfach perfekt für deine neue tolle Schößchenbluse!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Total hübsch ! Diesen Stoff habe ich mir auch schon öfter im Internet angesehen; schön, ihn mal an der Frau zu sehen.
    Und merci für deine guten Tipps zur sicheren Knopflochverarbeitung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du ganz Arbeit geleistet! Ein tolles Blüschen und auch die beiden Kombi-Hosen sind genial.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das war die richtige Entscheidung für so ne Bluse finde ich den richtigen Kragen besser. Und der Stoff ist so klasse, ich glaub ich muss das nächste mal wenn ich in Duisburg bin in Krefeld vorbei! Die Hose gefällt mir auch dazu, ein tolles herbstliches Outfit!
    Ach und nach so nem Zeug hab ich schon gesucht. Das ist dann ja wohl dieses Fray Check aus den englischen Anleitungen. Bisher bin ich da mit meinem Feuerzeug ausgekommen, aber man kann ja nicht immer alles anzünden! Danke!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Fransenstopp wie genial ist das denn, davon habe ich noch nie gehört. Aber hier geht es ja um die Bluse und die ist umwerfend, gerade zu der engen Hose gefällt sie mir sehr.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bluse ist wunderbar, Du hast die Schnitte sehr gut kombiniert! Mir gefällt auch, dass man das Schößchen nicht sofort als solches erkennt. Der Cami-Kragen ist sehr schön. Allerdings kann ich bei meinem Kleid die Knöpfe nicht bis oben schließen, dann verzieht sich die Schulterpartie sehr. Wie ist das bei Dir? Das Vlies für die Knopflöcher zu benutzen, hatte ich mir zwar schon mal überlegt, aber nie gemacht. Vielen Dank für's Zeigen!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  16. Die Bluse ist super hübsch! So dezente Schößchen finde ich auch total hübsch, Die Angst vor Knopflöchern habe ich auch immer, aber Du hast da ja super Tipps auf Lager, danke dafür!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  17. Als ich das erste Bild sah, dachte ich schon: Das ist bestimmt ein ganz angenehmer Stoff. So eine Bluse, die man einfach gerne trägt, weil sie nicht nur einen tollen Schnitt hat, sondern sich auch noch toll anfühlt. Und dein Text hat das ja auch bestätigt : D
    Sehr gelungen!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  18. Fransenstopp habe ich noch gar nicht gekannt. Da muss ich mal schauen wo ich das bei uns bekomme. Die Bluse ist wunderschön. Der hat mir im Shop nicht gefallen, an dir schon, vielleicht brauche ich den auch noch ?
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  19. Fransenstopp habe ich noch gar nicht gekannt. Da muss ich mal schauen wo ich das bei uns bekomme. Die Bluse ist wunderschön. Der hat mir im Shop nicht gefallen, an dir schon, vielleicht brauche ich den auch noch ?
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  20. Ich muss ja sagen, ich stehe Schößchen ja generell recht skeptisch gegenüber.... Aber deine hübsche Bluse weckt gerade mein "haben-will"-Gen.
    Die Mischung ist dir großartig gelungen. Traumhaft schön und so schön kombiniert.
    Viele lieben Grüßen
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Die Bluse gefällt mir mit der Camel Hose super gut.
    Schönes Schößchen ;) Fransenstoff steht schon auf der Einkaufsliste!
    Wie süß das Muster ist - so schön mit der Natur im Hintergrund.
    Schönen Abend und LG Anita

    AntwortenLöschen
  22. Die weich fließende Viscose ist toll für diese Art von Bluse, aber tatsächlich nicht immer leicht zu verarbeiten. Ich habe gerade nach dem "Fransenstopp" gegoogelt, kannte ich bislang noch nicht. Liebe Sandra, du siehst toll aus, Schösschenblusen passen so gut zu dir! LG, Anni

    AntwortenLöschen
  23. Ganz wunderschön - sowohl Schnittkombi als auch Stoff! :)
    Hoffentlich wird der Herbst golden, dann kannst Du die Bluse noch oft ausführen!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Deine Fotos gefallen mir immer so gut, sie sehen natürlich aus und schön - man sieht die Kleider so richtig gut! Die BLuse ist wunderschön, schlicht und dennoch ganz besonders durch den Schnitt und schönen Stoff. Kann ich mir auch gut zu einem schmalen Rock vorstellen...sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
  25. Deine Bluse find ich einfach klasse! Wenn einer eine Schößchenbluse tragen kann, dann Du!!!
    Und der Stoff ist perfekt dazu!!!
    Die Hosen müssen ja auch erwähnt werden!!! Alle selbst genäht!!! Hut ab!!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Beide Teile sitzen phantastisch! Die "Frankenpattern-Bluse" ist absolut gelungen. Richtig schön!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Toll! Steht dir sehr gut! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen