Donnerstag, 27. August 2015

Vergesslich...Reiseetui/Machwerk

Habt Ihr schon von dem "Vergessene"-Taschen-eBooks-Sew-Along bei Fabulatoria gehört?
Eigentlich (gnn:)) für noch ungenähte Taschen gedacht - hier wird es von Carmen genau erklärt...
In Woche Drei geht es nun um Schnittmuster aus dem Hause Machwerk...
Vergessen zu nähen habe ich das Reiseetui natürlich nicht...ich habe es allerdings noch nicht gepostet -
zum Erscheinungsdatum haderte ich mit meinen Bildern, dann kamen die Sommerferien - dann der Sew Along.
Wenn nicht jetzt, wann dann:)



Genäht habe ich den Organizer aus den Überresten eines betagten Segels - bereits für meine Sixta verwendet - und ebenfalls passend zur Sixta wieder mit Fliegengitter (innen).
Mein Logo ziert eine Ecke. Geschnitzt aus silberner Flexfolie - als ich dann in Griseldas Shop diesen passenden metallisierten Reißverschluss entdeckte, war mein Glück perfekt.
Nur mit dem Metallgarn hatte ich wie schon beim Sticken wieder arge Probleme... 


Und wenn man genau hinschaut, kann man sogar die Form unseres Bügeleisens erkennen *haarerauf*
Meine Bleichversuche mit Zitronensäure haben wohl nicht allzuviel gebracht...
Egal, das Segeltuch trägt noch einige andere Merkmale seines bewegten Lebens...ich nenn es lieber Patina.


Und von innen:


 Nicht zu sehen die geräumige Innentasche: ein kleines Tablet oder ein eBookreader lassen sich in diesem Organizer mit einer Größe von 18 x 25 cm sicher verstauen.



Danke Carmen für den Anschubser:)

XOXO
Sandra

verlinkt: Die "vergessenen" Taschen eBooks von Machwerk
             RUMS

Kommentare:

  1. Liebe Sandra...

    was für ein wunderschönes Einzelstück....ich liebe es.Die Rehe und das Segeltuch sind was ganz besonderes..einfach toll.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    einfach nur klasse. Sieht richtig toll aus. Das Segeltuch hat das gewisse Etwas.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Das ist richtig schön geworden. Total edel und nach der ein oder anderen Reise wird es ohnehin seine Spuren bekommen, aber ich finde, dass muss so, das sind Erinnerungen ;) Geht es für dich auch bald nach London? Ich bin im September da ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. klasse !!! da komme ich ins grübeln, nicht unbedingt auch noch so ein täschle zu brauchen ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Total schön, das Logo ist klasse und das unbeabsichtigte Branding ist doch eine individuelle Note, die gut passt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Da sist super schön geworden!
    Auf den Bildern erkenne ich kein Bügeleisen...
    LG krsitina

    AntwortenLöschen
  7. Haha, Patina :D Ich kann aber echt nichts sehen... Sieht doch super aus! Und wenn du das erstmal so richtig benutzt, dann sieht man von den Kleinigkeiten eh nichts mehr! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra, ein schönes und vor allem sicher auch sehr praktisches Täschlein! Und ich finde, dass gerade die Patina (und der Bügeleisenabdruck ;-) ) es zu etwas ganz Besonderem machen!
    Liebste Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  9. Gerne :o)
    Deien Reiseetui ist total toll geworden. Aus Segel ist es einfach perfekt. Immehrin ist das Segal ja auch mal viel oder zumindets ein bisschen gereist ;o) Ich kann mich gar nicht sattsehen an deinen Bildern und freue mich, dass du mit dabei bist ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Da isses ja!
    Und das mit dem Bügeleisen ist hier kaum zu sehen. Das Etui wird im Laufe der Zeit sicher Lebensspuren vom Herumreisen bekommen, da fällt das dann auch nicht weiter auf.
    Sei nicht so streng mit dir :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es sieht super aus, mit allem drum und dran!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Obwohl ich nicht so gerne Taschen nähe, könnte deine mich in Versuchung führen.

    Liebe Grüße, Kristiane

    AntwortenLöschen
  13. Toll, Deine Segeltuch-Variante! Das ist kein Bügeleisen, das muss so, das ist Patina! Und so hübsch mit dem Rehlein :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn! Die Details, die Farbe, das ganze Stück - Unglaublich.
    Schön ausgedacht mit dem Reißverschluss. Klasse Idee! Auch das Logo.
    Du bringst mir bei so etwas zu nähen und ich nehme Dir die Angst mit Seide zu nähen ;) Deal?!
    Schöne Woche und liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen