Mittwoch, 19. August 2015

BH Sew Along: 2. Materialien

Weiter gehts beim Sew-Along. Heute fragt Julia:

- was brauche ich für mein Projekt?
- welche Materialien möchte ich gerne verwenden?
- woher bekomme ich meine Stoffe und Zutaten?
- was eignet sich prinzipiell zum BH nähen?

Nachdem ich mich an meinen ersten BHs mit Jersey und Wattierung ausgetobtprobiert habe, möchte ich meine kommenden (Sommer)BHs aus Spitze nähen. Wenn nicht jetzt, wann dann...
Aus reiner Neugierde habe ich nach dem ersten Treffen bei Julia den Marlborough getestet. Ich bin begeistert -  mittlerweile besitze ich zwei. Um nicht immer wieder neu nachmessen zu müssen, habe ich eine Materialliste für meinen Marlborough zusammengestellt. Gr. 70-75 A/B. Zwei verschieden große Körbchen. Wenn das kein Grund zum selbernähen ist ...


 1 - Spitze: schwierig zu sagen. Reste können perfekt genutzt werden. Geschätzt bekomme ich  aus einem Meter Spitzenband mindestens zwei BHs.
 2 - Powernet: ca.40 x 45cm - ich füttere alles außer den Obercup
 3 - Träger: 1m
 4 - Bügelband: 50 cm
 5 - Charmeuse/unelastischer Tüll (Füttern des Mittelstückes): 10 x 15cm
 6 - Paspelgummi (Einfassen der Seiten): 55cm
 7 - Unterbrustgummi: 60cm
 8 - Framilon(Stabilisieren der  Spitzenkanten des Obercups): 32cm
 9 - Ringe und Schieber: je 2
10 - Bügel:2
11 - Verschluss: 1

Bis jetzt habe ich in zwei Shops eingekauft: Sewy und Wien2002. Beide haben Ihre Vor-und Nachteile...
Sewy versendet schnell, bietet Materialpakete an und liefert ab 50€ Bestellwert frei Haus. Die hat man schnell beisammen...
Ich war einmal vor Ort in Weilerswist - ein Paradies...vor allem die Restekiste.
Die Preise bei Wien2002 sind deutlich günstiger, die Versandkosten bleiben jedoch immer erhalten.

Was eignet sich prinzipiell zum BH nähen? Reste! Auch das kleinste Fitzelchen Spitze kann noch eingesetzt werden :).

Ich bin auf die anderen Teilnehmer gespannt - bei Julia habe ich schon neue Shopadressen entdeckt :)

XOXO
Sandra

Kommentare:

  1. Du hast alles so schön aufgelistet! Auf Deine BHs bin ich sehr gespannt! Hast Du die Marlboroughs wieder mit Laminat gefüttert? Der Makebra Schnitt ist auch sehr vielversprechend.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, ich bin wieder sehr gespannt, auf das Ergebnis...
    Mal sehen, wann du mich soweit hast....
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  3. spitze sieht stets spitze aus - der bh wird sicher wieder klasse :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Schön erklärt die Zusammenstellung.
    Du hast übrigens deinen ersten Beitrag bei Julia verlinkt!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, gut dass Du es sagst - ich hätte es nicht mehr bemerkt!!
      LG
      Sandra

      Löschen
  5. Du bist aber auch im Fieber :-D An Marlborough wollte ich auch ran, bin gespannt was du noch über den Schnitt sagst! Und danke für die Liste :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Eine gute und knapper Zusammenstellung der benötigten Materialien. Sehr übersichtlich. Prima! Viel Spaß beim Nähen.

    AntwortenLöschen
  7. Eine gute und knapper Zusammenstellung der benötigten Materialien. Sehr übersichtlich. Prima! Viel Spaß beim Nähen.

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Auflistung hast du erstellt. Sehr hilfreich. Denn, ich habe auch bestellt und bin gespannt wenn es kommt. Habe aber doch was vergessen
    Bin gespannt auf dein Dessous und die bereits vorhandenen finde ich toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  9. Es bleibt spannend! Ich liebe Resteverarbeitung - das wäre doch dann vielleicht Ideal für mich ;)
    LG Anita PS. Die Farbe gefällt mir schon mal sehr gut. DA ich Paspel liebe, ist mir gleich die elastische Paspel aufgefallen. Was es so alles gibt!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja klasse...bin sehr gespannt und es kitzelt mich auch schon in den Finger,lach.

    Ganz liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee, die Zutatenliste. Hilft auch, um zu kleine Reste zu identifizieren und auszusortieren...

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön, da bin ich auch schon mal gespannt. Farblich siehts schon mal harmonisch aus.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen