Mittwoch, 8. Juli 2015

MMM im Maxirock



Diesen Maxirock habe ich nach einer Inspiration aus einem Fashionkatalog genäht. Gefiel mir sofort, sollte ca. 100 € kosten. Aaahja. Mintfarbener Viskosejersey - zwei rechteckige Stoffstücke, dreieckige Keile als Taschen in den Seitennähten zwischengefasst, Gummizugbund oben, handgenähter Saum unten - einfacher kann ein Rock kaum sein. 
Genäht vor mehreren Jahren, leider selten getragen. Aussortiert und wieder auf dem Stoffstapel zum weiteren vernähen gewandert. Bis zu diesem Post letzte Woche...der Rock wandert natürlich wieder in den Kleiderschrank :D. Danke, liebe Susanne, Du hast mit Deinem wunderschönen Maxirock meinen gerettet :))   





Beim MeMadeMittwoch wird heute wieder wunderbare, selbstgemachte Kleidung präsentiert - man bekommt die tollsten Inspirationen dort!

XOXO
Sandra

Kommentare:

  1. was für ein glück, denn er schaut total klasse aus !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie ein Designerstück mit diesen aparten Taschen. Ich blättere auch sehr gerne durch Kataloge um Schnittideen zu finden. Wie gut, dass du den Rock nicht wieder zerschnippelt hast!

    AntwortenLöschen
  3. Ah, was ist das für ein tolles Teil? Hammermäßig!!! Kann ich da nur so sagen. Das ist für mich der Maxirock überhaupt.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Rock! Ich bin bei Maxiröcken eigentlich eher skeptisch, aber der sieht so elegant aus... steht dir wirklich wunderbar! Und die Schuhe dazu sind ja hammer ;)

    AntwortenLöschen
  5. wow! ein wahnsinnig toller Rock! zum Glück hast du den nicht zerschnibbelt...
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr hübsches Teil, ich finde den Fall und die Farbe echt klasse!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Diesen Rock darfst du auch nicht unterschlagen, ich finde ihn total klasse. Und die Taschen sind ein sehr cooles Detail, ich bin begeistert von der Optik und Gesamtwirkung. Und der Viskosejersey trägt sich sehr schön bei der Hitze, nicht?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass wir nähen können und wieder fast 100 Euro gespart.
    Sieht sehr raffiniert aus mit den seitl. Taschen
    lg monika

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein raffinierter Rock! Und die Schuhe sind auch total klasse :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Boah, was ist das denn für ein sagenhaft toller Rock!?! Ich bin hin und weg. Echt genial.
    Er steht Dir ausgezeichnet.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Witziger Schnitt! Gut, dass du dich hast inspirieren lassen und vor allem, den Rock nicht weggegeben hast. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  12. Rock ist toll, schön, dass du wenigstens auf einem Bild lächelst... du Nase, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich behaupten, du wärst eine eingebildete Tussi.... *g* und *zugerausteck*
    fröhlich-freche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Sieht Klasse aus!
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  14. Diese außenliegenden Taschen sind echt der Knaller - erinnern mich ein wenig an ein Axolotl ;-))
    Wie schön, dass der Rock jetzt ein zweites Leben hat!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt hab ich es endlich hierher geschafft! Und was ich froh bin dass du das schöne Stück zerschnippelt hast!!! Steht dir super und sieht echt aus wie ein Designerstück! Toll!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  16. Sehr elegant! Sieht wunderbar kühl aus, das Outfit.
    Auf keinen Fall gehört der Rock in den Müll. Den Schnitt umgesetzt in Seidenjersey mit einem passenden Shirt mit überschnittenen Schultern und tiefem Wasserfall-Rückenausschnitt wäre Opern-, Hochzeits- und Ball-tauglich.

    AntwortenLöschen
  17. Das wäre wirklich schade gewesen, wenn du den Rock weiter aussortiert hättest! Bitte ganz viel tragen. Ich brauche jetzt endlich auch einen Maxirock. Die Schuhe passen toll dazu! LG, Anni

    AntwortenLöschen
  18. Da hast Du ja wirklich ein echtes Designerstück "wiederentdeckt"! Der steht Dir unglaublich gut und ist wirklich außergewöhnlich!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  19. Ach, ich finde deine Sachen immer so wunderschön. Schlicht und edel - da reiht sich dieser tolle Rock nahtlos ein.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Oh, schick!!!
    Die Tütentaschen erinnern mich dunkel an einen dünnen, ungefütterten Sommermantel, den ich vor Jahren mal in einem Geschäft gesehen habe und ob des Preises dann kreidebleich wieder an den einsamen Haken zurückgehängt habe.
    Will sagen: Das Teil sieht extrem edel und sehr designermäßig aus!
    Durch die Farbe wird das dann auch noch sommerlich-leicht. Eine tolle Kombi!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Den wolltest Du zerschnippeln? No way! Gut, dass er es wieder in Deinen Kleiderschrank geschafft hat! Wär wirklich schade gewesen! Klasse! Und die Seitentaschen find ich echt schön!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sandra,
    toll ist der Rock, mal etwas anders. Steht dir hervorragend. Sieht echt aus wie ein Designerteil. Gut, dass er wieder in den Kleiderschrank gewandert ist.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sandra,
    toll ist der Rock, mal etwas anders. Steht dir hervorragend. Sieht echt aus wie ein Designerteil. Gut, dass er wieder in den Kleiderschrank gewandert ist.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht ja großartig aus!!! Kann bestimmt nicht jeder tragen, aber du sieht wundervoll in dem Rock aus. Tolle Fotos....aus nem Designerkatalog entsprungen.
    Lieber Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Farbe, toller Rock und vor allem ganz ganz tolle Bider!

    LG, Miri

    AntwortenLöschen
  26. Das ist ein toller Rock und Du kannst ihn wirklich tragen! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  27. Ja, der Rock sieht aus wie ein Designstück.
    Für mich wäre so ein Modell nichts, da ich “geschwungenere“ Hüften habe, aber an dir sieht der Rock klasse aus. Und sowohl Büro- als auch Freizeit- und Abendtauglich. Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  28. Ein seeehr cooler Rock! Manchmal kommt die Zeit einiger genähter (und selbst gekaufter) Kleidungsstücke etwas später, das ist bei mir auch ab und zu so. Plötzlich entdeckt man ein Teil wieder und fragt sich, wieso es die ganze Zeit ungetragen im Schrank lag. Und dieser Rock ist wirklich was ganz Besonderes mit den Taschen, auch wenn er so schlicht wirkt. Perkfekt dosierte Aufmerksamkeitszieher sind das! Und - yeah - ordentlich gespart haste auch noch. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  29. Boar ist der Rock bombastisch. ..ein richtiger Hingucker.Also...nix zu schnell endsorgen,smile.

    Sonnige Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen