Mittwoch, 15. Juli 2015

Mehr MM am Mittwoch?

Geht grad nicht :))
Eigentlich wollte ich heute meine erste, die Probehose nach dem Burda-Schnitt 105A 07/2013 tragen. War aber viiiel zu kalt. Der passende Gürtel fehlte auch...




Dann halt Kaufjeans zu meinem neuen Lieblings-Shirt-Schnitt: FrauAiko. Ja, auch hier...andernorts wird er ebenfalls in Serie genäht, und ich muss sagen: ich kann´s verstehen. Superschnell fertig, lässige Optik. Allerdings habe ich einige Änderungen vorgenommen, der Schnitt ist für Webware ausgelegt, ich habe einen Art-Gallery Jersey vernäht. Länge Gr. L, Seiten Gr. XS, beim Armausschnitt bin ich bis zur Größe XXS hochgegangen, um nicht so viel Stoff unter dem Arm zu haben.
Halsausschnitt ohne Beleg, einfach nach innen geklappt und gecovert. Ist mir lieber als eventuell hervorblitzende Blenden...


Da ich noch einiges an Stoff über war, habe ich noch einen Panty nach diesem freien Schnittmuster/ Fabrik der Träume genäht . Seiten-und Schrittnaht mit der Overlock, Beinabschlüsse nur umgelegt und gecovert, Gummibund oben ebenfalls mit der Cover angenäht. Schließlich bin ich immer noch der DNS (DessousNähSucht) verfallen - kein Ende in Sicht. Also dunkelblaue Restespitze (1,65€ !!!aus der Restekiste bei Sewy) für einen dritten BH Julie verwendet.


veralbern mich die Mädels eigentlich??


Zum inspirierenden MeMadeMittwoch mit wundervoller selbstgemachter Kleidung bitte hier entlang...

XOXO
Sandra

Kommentare:

  1. Der Federprint des Shirts ist sehr schön, aber am beeindruckendsten find eich heute Deine Unterwäsche... hört sich komisch an... Ja, Dein BH sieht wirklich toll und professionell aus. Ich dachte erst, es wäre ein gekaufter BH um das Höschen in einer Kombination zu zeigen, umso mehr staunte ich, als ich sah, dass Du den BH selbst genäht hast! Mein Kompliment! Klasse!
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, und ganz besonders das Untendrunter! Meine erste FrauAiko steht mir nicht gerade vorteilhaft, da hilft mir deine Anpassung weiter!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja echt der Wahnsinn! Auch noch Dessous nähen, und dann so schöne!
    Das Federprintshirt gefällt mir auch sehr gut, gerade habe ich ein Nähdrama, da wäre so etwas einfaches genau richtig für mich. Farblich hast du mein aktuelles Beuteschema ohnehin gut getroffen.
    Es war mir wieder eine große Freude, bei dir reinzuschauen!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, die Federn und die farblich passende Spitze.
    Heute soll es ja dann doch recht warm werden, ich wünsch dir dass du dann am Feierabend noch die Shorts anziehen kannst und die Füße lässig hochlegst, mit einem kühlen Smothie in der Hand.

    AntwortenLöschen
  5. Ha, DAS nenne ich mal ein Me Made Outfit! Und dann noch farblich alles so abgestimmt, schön! Den Shirt Schnitt kannte ich noch nicht, den schaue ich mir mal an. Genau wie die restekiste bei sewy, danke für Tipp und Inspiration! :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Sandra!
    Das Shirt ist echt klasse und steht dir sehr gut. Ich finde, dass es zur Jeans hervorragend passt, genauso wie zur Sommerhose. Die Dessous sehen wieder spitzenmäßig aus. Vielleicht sollte ich es auch mal versuchen. Wo hast du die Zutaten dafür gekauft?

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Mehr geht wirklich nicht! Die Unterwäsche bewundere ich besonders weil ich mit großer Sicherheit weiß dass ich niemals einen BH nähen werde. Aber in dein Shirt habe ich mich verliebt und würde es jetzt sofort anziehen, würde gut zu meiner Hose passen :-) Ganz toll!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Federnprint!! und überhaupt passt alles super zueinander! Unterwäsche: bezaubernd!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Also ich muß auch sagen - der BH haut mich von den Socken! Selbstgemacht - wahnsinn!!! trägt er sich denn gut? ich bin ja so empfindlich mit kratzenden Nähten und habe mich daher noch nie an Wäsche getraut. Aber das sieht so gut aus!
    Und das Shirt natürlich auch - schön geschnitten, nicht zu weit - scheint als hätten sich deine Anpassungen gelohnt -Toll!!!!!!
    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Deine FrauAiko musstest Du ja ganz schön anpassen, aber sie sieht klasse aus! Und die Unterwäsche - wow, das sieht echt professionell aus und ist auch eine schöne Kombination.
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  11. Der Jersey ist superschön und das Shirt hast du perfekt für dich angepasst; ein toller, moderner Look.
    Ach und Unterwäsche kann man ja nie genug haben und dafür sind Reste bestens geeignet.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Der Jersey gefällt mir sehr und der Schnitt ist gut dazu gewählt, so kommt der schöne Print sehr gut zur Geltung. Großes Kompliment für die Unterwäsche. ich bin ja eine große Skeptikerin selbst genähter Wäsche, aber wenn ich deine Ergebnisse sehe, frage ich mich, ob diese Skepsis berechtigt ist. Leider habe ich keine Cover, was gerade für die Pantys toll wäre. Vielleicht greife ich doch mal in meine Restekiste und probiere es ... Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  13. Frau Aiko und die Panty sind schon so grandios! Aber, dass Du den BH auch selbst genäht hast, find ich echt unglaublich! Du bist schon ein Ass!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn die wunderbare Unterwäsche etwas ablenkt, das Shirt ist sehr schön und der Stoff traumhaft.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Shirt hast du dir da genäht! Der Jersey gefällt mir wirklich total gut und der Schnitt sieht an dir wirklich schön aus! Zu dem BH braucht man ja wohl nichts mehr sagen: absolut perfekt ;)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja mal ein perfekt aufeinander abgestimmtes Outfit! Gefällt mir richtig richtig gut!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  17. GELÄCHELT bei Regen.... ja Wahnsinn.... ich bin stolz auf dich, schöne Klamött sind das geworden. Shirt ist super, BH ist toll und Schlüpper auch... *g*
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Deine Frau Aiko ist klasse, der Stoff passt wirklich super zu diesem Schnitt. Den habe ich auch schon ausgeschnitten daliegen und dein Shirt macht mir total Lust, es auch mal zu probieren. Hast du den Saum "fridamäßig" abgerundet?

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Als Erstes würde mich ja interessieren, wo du dich in dem Regen umgezogen hast.... : )
    Tolle Aiko und noch schönere Dessous! Der Federstoff ist stark!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra,

    vor über 10 Jahren habe ich bei Sewy einen Dessous Workshop gemacht. Ich habe auch Julie genäht... Der bestsitzende BH für mich, den ich je besessen habe. Hier schlummert noch einiges aus dem Hause Sewy, was gerne vernäht werden möchte ;)))

    Super schön Deine Teilchen ;)))

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  21. Wow, komplett memade, wie toll! Der BH sieht unglaublich schön aus! Auch das Shirt gefällt mir wirklich sehr gut - ein federleichtes Sommershirt!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Dein Shirt ist wunderbar lässig, der Druck sehr schön. Wie hübsch, so schöne passende Unterwäsche zu haben! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön! Das Shirt ist toll, diesen Stoff hätte ich auch sofort mitgenommen. Ganz besonders gefällt mir aber der BH, wirklich ein ganz edles Stück - meine Hochachtung! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  24. Wirklich alles tolle Teile. Auf lässige Shirts stehe ich auch gerade, da muß ich mal noch einige produzieren.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  25. Klasse, dein lässiges Shirt ... gut dass du die Änderungen vorgenommen hast, jetzt find ich es perfekt!
    Und schon wieder BH und Schlüppi ... Wow!
    Schlüppi könnt ich ja auch mal probieren ;0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Das Outfit gefällt mir so wie es ist echt gut! Du schaust ganz lässig und dennoch total angezogen aus (:
    Der Stoff ist auch einfach richtig richtig schön!
    Und dann nähst Du auch noch so tolle Dessous, das habe ich schon häufiger gelesen, dass das süchtig macht- ich kann es mir gar nicht vorstellen mit so kleinen Teilen rumzufriemeln :D
    Alles Liebe, Freja.

    AntwortenLöschen
  27. Superschöner Stoff! Hat sowas veträumtes ... Ein tolles Sommeroutfit! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen