Dienstag, 23. Juni 2015

#prymcontest: Meine Espadrilles

Geschafft. Und sehr zufrieden.
Über die Enstehung meiner Espadrilles habe ich hier berichtet - heute zeige ich Euch nur die Bilder.










Aus meinem übrigen Hauptstoff habe ich noch einen Schuhbeutel genäht - so sind die Espadrilles sicher geschützt und stets griffbereit an der Garderobe.


Ich liebe ja Handnähte, aber an den Sohlen habe ich je ca. 2 Std. gesessen... der Podcast von  Muriel
hat mich fast die Zeit vergessen lassen :D




Leider sind meine Füße nicht großaufnahmetauglich - zu viele Sport-Blessuren (in real-life stört mich das nicht - alles selbst erarbeitet :D...)
Die Bilder sind auf dem Gelände des YCWA Möhnesee entstanden - eine schönere Location hätte ich nicht finden können.


Ein Top habe ich extra für den #prymcontest genäht - Maribell passte grade so gut:). Im Detail zeige ich es später...


Ab dem 24.06. findet Ihr alle Modelle auf dem Swafing-Blog, bei Instagram versammeln sich unter dem  #prym50espadrilles sämtliche Teilnehmer, Prym Consumer legt extra eine Pinwand an. Meine Pinwand findet Ihr hier.
Meinen Dank an die Sponsoren Prym, Swafing, Farbenmix und Handmadekultur- wir alle haben eine spannende Zeit. Täglich unzählige Male musste ich unter dem #prymcontest schauen - so wie jetzt :))

XOXO
Sandra

Kommentare:

  1. Normalerweise kann ich mit Espadrilles gar nicht anfangen, die so wie du sie gemacht hast sind sie wirklich wahnsinnig toll! Ich hoffe du hast lange Freude daran.

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin völlig begeistert von deinen massgeshcneiderten schuhen! irre!:-)bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
  3. Man, die sind wirklich superschön geworden. Die Streifen waren eine klasse Idee und sehen super aus! Ich drücke dir die Daumen, dass du den Contest gewinnst, verdient hättest du es, allein schon für die schönen Fotos!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich ja nur wiederholen!
    Die Schuhe sind wunderschön geworden!!!
    Und ich finde die Maribell paßt perfekt!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Wow Sandra, die sind echt wahnsinnig toll! Ich bin ja eigentlich nicht so der Espandrilles Fan, aber deine würde ich sofort anziehen. Das mit den verflochtenen Streifen war echt eine geniale Idee und die Farbkombination finde ich umwerfend!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert, absolut tolle Schuhe, passendes Shirt und Haarklammer, super.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wu....wu...wunderschön!!!!!! Wären die blau würde ich mich sofort auf den Weg machen :-) Und dein Top würde ich sofort klauen, wow!!!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  8. Die sind sooo klasse, und bequem schauen sie auch noch aus :-) Würde ich auch sofort anziehen, wenn ich nicht komplett sandalenuntaugliche Füße hätte (extrem schmal, mit den hässlichsten Zehen der Welt *gg*)
    Das Oberteil sieht auch hübsch aus, vielleicht zeigst du das ja morgen im Ganzen :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow! Sind die hübsch! Die würde ich mich gar nicht getrauen anzuziehen! Irgendwo optisch wirksam als Deko hinstellen - ja. Aber anziehen??? Und am Ende schmutzig machen??? Never ever! Kompliment - toll umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  10. Wow - ich glaube deine Espandrillos sind meine Favoriten. Wunderschön und eine ganz tolle Idee mit den schmalen Riemen und der Sohle. Ich bin begeistert und drücke dir die Daumen :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Wow...sind die schön! Dazu der Beutel und das Top! Eine tolle Kombi! Und so schön verarbeitet! Klasse!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Sensationell! Die Schuhe sind der Hammer!!Klasse!

    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  13. Du bist ja echt der Knaller! Diese Schuhe sind der Hammer!!! Ich kann hier gar nicht recht ausdrücken, wie toll ich sie finde!!! Und dann noch diese genialen Bilder dazu! Und das passende Top! Ich krieg mich gar nicht mehr ein!
    Tschuldigung - mir steht der Mund offen...

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Oh, die sind ja klasse geworden <3 Und den Stich, den du verwendet hast, habe ich mir driekt mal gemerkt. Diese Sandalen sind eine echte Inspiration. Gut, dass ich noch mehr Sohlen hier habe ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  15. hallo Sandra, danke für den lieben Kommi zu meiner Jacke
    .... also deine Version der Espandrillos gefällt mir supergut... echt toll geworden, mal was ganz anderes ♥
    lG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Sandra!
    Die Espandrillos sind ja wunderschön geworden. Coole Idee mit den Riemchen. Ich drück dir fest die Daumen. Leider ist unser Urlaub schon wieder vorbei und das nächste Highlight die Hochzeit steht an.
    Ich wünsche dir ein schönes erstes Ferienwochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sandra,
    deine Espadrilles sind wunderschön und so herrlich sommerlich! Und dazu noch die ganzen tollen und passenden Accessoires, einfach klasse!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  18. Obwohl ich mit Espandrilles schon früher nicht so wahnsinnig viel anfangen konnte (liegt allerdings an meinen durchgelatschen Füßen, nicht an der Optik oder so!), finde ich diese Version wirklich toll. Könnte sogar mich zum Espandrilles-tragen bringen (wobei... meine Füße... autsch)! Da denkt man an Sommer, Meer, Wärme... Hach, schön! ♥
    Deine Bilder sind wie immer grandios und verstärken das "habenwollen"-Gefühl noch - ich drücke die Daumen für Deine Version!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab Deine Schläppchen ja schon auf instagram bewundert! Ich muss ehrlich sagen, ich bin komplett begeistert. Ich hab keinen anderen Beitrag für den Prym-Contest gesehen, der so kreativ war.
    Absolut genial!
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Superschön! Und wo wohnst du denn, dass du am Möhnesee knipst? Ich wohne dort ganz in der Nähe...
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  21. Ich weiß jetzt ist es etwas spät für Sommerschuhe aber ich wollte Dir seit Monaten schreiben, wie toll ich deine Schuhe finde. Wirklich klasse geworden.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen