Mittwoch, 20. Mai 2015

MMM Workhorse #2



Colette hat recht: bei einer Moneta kann es nicht bleiben.

Ich hatte ja bereits damit gedroht...
Die größte Schwierigkeit bei diesem Kleid war die Auswahl des Stoffes - ich wollte Interlock. Ihr dürft Euch das gern mit Fußaufstampfen vorstellen...denn: den gibt es bei uns leider nicht oft, bei meinem letzten Stoffmarktbesuch konnte ich keinen einzigen auftreiben. Letztendlich habe ich über Dawanda bei Ella zwei Stoffe bestellt. Leider wich der C.Pauli Interlock sehr von meinen Bildschirmdarstellungen ab, die Retoure war jedoch problemlos - wirklich toller Service! Geblieben ist der Birch-Interlock in Coral.


Ansonsten laaangweilig :), ohne Änderungen (außer dem Halsausschnittbeleg...) oder Kragen : genügt mir so.
Bei der Saumlänge kommen mir beim Betrachten der Bilder Zweifel. Lieber zwei, drei cm mehr? Zugaben wären noch vorhanden.




Einen wunderschönen MeMadeMittwoch und
Liebe Grüße,
Sandra

Kommentare:

  1. Also ich finde ein paar cm mehr etwas stimmiger von den Längenproportionen her, aber es müsste auch nicht sein. Ansonsten ein ganz niedliches Kleid und in der Farbe und mit Dir auf der Wiese riecht es schon nach Sommer :) Wenn sich jetzt noch die Sonne blicken lässt..

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Sommerkleid!
    Ich finde die Länge sieht so gut aus! Allerdings würde ich mich mit ein paar cm mehr wohler fühlen...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Ein sehr schönes Kleid hast du dir da genäht! Tolle Farbe! Ich wünsche dir viel Freude damit... LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. wieder ganz wunderbar!
    tragen kannst du es mit dieser länge auf jeden fall, doch würde ich wahrscheinlich auch etwas mehr dazugeben.
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer wunderschön! Du hast es einfach drauf! Ich glaube, etwas länger würde es noch besser aussehen, muss du gucken womit du dich besser fühlst.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Die farbe und die Länge gefallen mir an dir sehr gut. Beides käme für mich so nicht in Frage.
    Ein schönes Kleidchen hast du da genäht, aber mir gefiel der Vorgänger ja auch schon sehr gut.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Farbe hinreißend an dir und würde an Länge auch nichts zugeben. So sieht es so schön frühlingshaft leicht aus.

    AntwortenLöschen
  8. Wow ist das schön! Der Schnitt und die Farbe ist einfach klasse! Wundervoll!

    GlG Melli

    AntwortenLöschen
  9. Toll; ich mags ja gerne pur und du hast dir eine schöne Farbe ausgesucht, die dir gut steht.
    Wenn du dich mit der Länge wohlfühlst, würde ich sie so belassen; du bist jung und hübsch und kannst das tragen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    nachdem ich am letzten Samstag mit dir bei der Nadelwelt war, kann ich mir ( und die anderen Mädels des NähWAHNaWE wohl auch) sehr gut vorstellen, wie schwierig es war bis du genau den Stoff findest, den du dir vorgestellt hattest. Ich stand nur staunend da und konnte nicht nachvollziehen, was du genau suchst. Seitdem weiß ich was ungefähr C.Pauli Interlock sein muss : )
    Der Farbton deiner neuen Moneta gefällt mir fast noch besser als die "alte". Der Farbton ist etwas sommerlicher. Bei deiner Figur finde ich kannst du die Länge so belassen. Aber letztendlich musst du dich wohlfühlen.... Nach ein paar Mal tragen wirst du es wissen.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  11. Uuuuuuh was ne Farbe! gestern hatte ich ne ähnliche in den Händen und habe über eine Moneta nachgedacht! Wenn ich deine jetzt sehe, ärgere ich mich den nicht doch mitgenommen zu haben :) Ganz hinreißend siehst du aus :) Schön auch dass die Moneta keinen Kragen hat, ich denke das ist so alles genau richtig. Mit der Länge bin ich auch unschlüssig. Wobei ich sagen muss, dass ich wenn du nichts geschrieben hättest auch nichts gesehen hätte. Also ich finde die Länge gut, aber es kommt natürlich auch drauf an wie und wo du das Kleid tragen willst. Für den Sommer ist das gut so :) Aber so richtig kann ich das glaub ich eh nicht beurteilen, weil du die Hände in den Taschen hast und das Kleid ohne Hände in den Taschen vielleicht einfach anders fällt. So oder So. ich find das Kleid super! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Sommer, Sommer, Sommer! Das Kleid ist toll!
    Für den momentanen Frühling sollten aber vielleicht noch ein paar Zentimeter dran? Geschmackssache, aber ich bin im Zweifel immer für mehr Länge...
    LG Cati

    AntwortenLöschen
  13. Hy Sandra, tolles Sommerkleid, ich liebe diese schlichten Kleider. Komisch, ich habe kein Kleidungsstück in dieser Farbe, warum eigentlich? Mit Deinen Beinen würde ich die Länge lassen. Zeig was Du hast, erst wenn Du beim Sitzen auf blanken Popo sitzen mußt, würde ich das Rockteil verlängern. Scherz!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist auch diese Moneta geworden!!
    Und die Farbe gefällt mir sehr!! Sie steht dir einfach super und läßt gleich die kühlen Temperaturen da draußen vergessen!!
    Mit der Länge bin ich noch ein wenig unschlüssig! Du kannst es auf jedenfall so kurz tragen, ich kann dich aber durchaus verstehen, denn mir wäre sie auch ein ganz klein wenig zu kurz! Aber eben nur so ein Hauch!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  15. ja liebe Sandra ich würde ja sagen, das musst du selber entscheiden, da ich ja aber weiß, dass dir das schwer fällt, empfehle ich ein paar cm mehr... *g*
    eine tolle Farbe... bitte mehr davon also von FARBE.... *g*
    tragen kannst du auch einen Kartoffelsack... und er würde dir stehen... *g*
    Ich finds toll...
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Mit dem Schnitt kannst du gern in Serie gehen, ich werde jedes Kleid anhimmeln;-) so wie diese. tolle Farbe und es steht Dir sehr gut! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  17. Ganz tolles Kleid liebe Sandra! Ich mag den Moneta Schnitt auch total gerne. Ist schnell genäht und sieht dann gleich nach was aus. Deine Version in Koralle finde ich echt schön! Ich wäre wahrscheinlich zu blass für die Farbe, aber an dir sieht sie super aus. Die Rocklänge kannst du auf jeden Fall tragen, die schönen Beine hast du ja. Ich persönlich würde mich mit ein paar cm mehr wohler fühlen.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra, ein wunderschönes Kleid. Und ganz genau meine Farbe! Ich finde die Länge so perfekt. Länger fände ich glaube ich zu madammig. Es ist halt ein schönes, frühlingsfrisches Kleid. Das darf kurz sein, gerade wenn man so eine tolle Figur hat wie du!
    Und: falls du es irgendwann nicht mehr magst, biete ich mich schon mal als Abnehmer an... ;-)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schick ist dein Kleid geworden, schöner Schnitt, tolle Farbe, grüne Wiese und die Länge ist für den Sommer ok. Du mußt dich wohlfühlen damit ...ansonsten kannst du deinen Spielraum ja noch nutzen.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  20. Das ist einfach dein Kleid! Sowohl Schnitt als auch Schnitt stehen dir ganz ausgezeichnet! Deine schönen Fotos unterstreichen das perfekt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Steht Dir sehr sehr gut, das Kleid, vom Schnitt als auch von der Länge her! lg Verena

    AntwortenLöschen
  22. Die Farbe steht dir total gut.
    Wie machst du die Moneta im Rücken?
    Mit original tiefem Ausschnitt`?
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Du hast wieder ein sehr schönes Kleid, Deine neue Moneta gefällt auch mir sehr gut! Probier doch einfach eine etwas längere Länge aus und mach ein Foto, dann kannst Du es vergleichen! Ich finde die jetzige Länge aber auch gut.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  24. Ich finde die Länge steht Dir! Du kannst das gut tragen! Ich würde es für mich aber auch etwas länger machen.
    Das Kleid ist klasse! Und der Gürtel perfekt dazu! Wenn so Langeweile aussieht, hätte ich gerne mehr davon!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  25. Ein toller Schnitt, der Dir einfach sehr gut steht. Die Länge schaut klassen aus, aber auch die 2 cm mehr Saumlänge kann ich mir gut vorstellen. Bin gepannt auf Nummer drei :-)

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  26. Ein sehr schönes Kleid und die Farbe steht dir unheimlich gut! Gar nicht langweilig und die Länge ist für den Sommer doch genau richtig.
    liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Farbe, sieht toll aus. Gut so einen schlichten Schnitt dazu zu wählen, so kann die Farbe richtig wirken. Die Länge kannst du gut so tragen! Ich finde, die Rocklänge hängt immer ganz davon ab, zu welchem Anlass man Kleid bzw.. Rock am ehesten tragen möchte. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  28. Schlicht ist ja nicht gleich langweilig. Die tolle Farbe und der schöne Schnitt sind doch Blickfang genug. Für mich müssten es noch ein paar cm mehr sein, aber das ist ja wirklich Geschmackssache.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  29. Dein Kleid ist wunderschön und der Schnitt liegt bei mir seit Monaten, es wird langsam Zeit!!! Die FArbe ist sehr sanft und es braucht nicht dazu! Was die Länge angeht, weiss ich nicht so recht, mir ist nicht aufgefallen, dass es "kurz" ist, aber du musst dich wohl fühlen, wenn du immer denkst, es sollte doch ein Tick länger sein, dann würde ich es tun!
    Liebe Grüsse,
    Nahtalie

    AntwortenLöschen
  30. L Guten Morgen liebe Sandra!
    Ich habe wieder Internet und kann schreiben. Ein Vorteil hatte es ohne Internet und Telefon es war sooooooo ruhig, jetzt nach ein paar Tagen ist alles wieder gut. Dein Kleid ist spitzenmäßig. Es entspricht total,deinem Typ. Die Farbe ist wunderbar. Ich wünsche dir schöne Pfingsttage.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  31. Die Länge ist klasse, finde ich. Egal ob mit Ballerinas oder Stiefelchen- das sieht sicher alles super aus. Nur Mut- du kannst das wirklich tragen! !!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  32. Solche schönen und schlichten Kleider sind m.E. nicht langweilig und jede Frau braucht solche Kleider die schnell und problemlos mit anderen Stücken kombiniert werden können. Das Kleid steht Dir ausgezeichnet und ich mag wie Du es mit Cognac Schuhen und Gütel kombiniert hast. Schlicht & Chic. LG Anita

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sandra,

    wie schwer dir die Stoffauswahl fällt, habe ich ja bereits miterlebt, aber das Suchen hat sich gelohnt.

    Das Kleid ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen