Mittwoch, 6. Mai 2015

MMM - Hawthorn

            




Hawthorn als Bluse - und für mich ein komplett untypisches Projekt.
Es begann, als ich meinen Traumstoff gefunden hatte - für einen weiteren Cami-Dress. Staubtürkis mit Punkten. Auf die Entfernung leider seeehr nah am  Stoff vom ersten Kleid - pfff. Also nach einer Schnittmusteralternative gesucht - Hawthorn sprang mich direkt an. Innerhalb von wenigen Minuten gekauft - dafür brauch ich sonst Wochen...
Diese Bluse ist das Probeteil. Aus Vorratsstoff. Ebenfalls eine Seltenheit, da ich Stoffe fast immer projektbezogen kaufe. Wofür bloß hatte ich diesen Birch-Voile geplant??? Keine Ahnung...Die Menge passte genau zum Stoffverbrauch der Bluse, der feine und dennoch feste Stoff perfekt zum Schößchen.
Mein Dilemma bei dieser Bluse: Herbstfarben zu Kurzarm - Frühjahrsstimmung kommt da nicht auf.
Ansonsten fühle ich mich sehr wohl in Hawthorn. Die nächste wird frühlings/sommerhafter...




Genäht ist diese Bluse wirklich schnell. Sämtliche Nahtzugaben abgekettelt und schnöde zusammengenäht.  Ärmel mit Schrägband. Kragen zwischengefaßt. Und demnächst als Kleid :)

Liebe Grüße und eine schönen MeMadeMittwoch
Sandra

Kommentare:

  1. sieht ausgesprochen gut aus. und hey: du leuchtest wie der frühling! wer braucht da andere farben..
    liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse ist super hübsch und passt gut in den doch gerade etwas herbstlichen Frühling.
    Sag mal, was ist denn Staubtürkis? Ich bin echt gespannt auf dein nächstes Projekt.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse steht dir wirklich sehr gut und das Vogelschwarm-Motiv macht sie doch auch etwas frühlingshaft.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Sandra, na das ist ja mal ein schickes Probeteil. Meine sind meistens eher nicht tragbar ;). Den Hawthorne Schnitt habe ich auch schon länger im Blick, bin gespannt wie dein Kleid wird. Die Bluse steht dir auf jeden Fall super! Und wegen der Farbe würde ich mir nichts denken, der Stoff sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
  5. ganz und gar bezaubernd :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz wundervolles Probeteil - wahrscheinlich hat der Stoff nur auf diese Bluse gewartet :)

    AntwortenLöschen
  7. Um einen Kleiderschnitt zu testen, erst mal eine Bluse vornewegzunähen, ist eine gute Idee; ich kann mich zu Probeteilen immer so schlecht motivieren und so hat man ein tragbares Teil.
    Die Bluse gefällt mir sehrsehr gut, nicht zuletzt wegen des superschönen Stöffchens. Und herbstlich finde ich die Farben gar nicht.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Farbe durchaus passend! Ich muß trotzdem an Frühling denken!
    Ganz toll ist deine Bluse geworden und ich habe den Eindruck, dass dieser Voile nicht so dünn und durchscheinend ist, wie meiner, der hier liegt!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra, wie immer klasse. Naturtöne gehen doch immer. Wenn ich Deine Bilder sehe muß ich an Australien denken.
    Da ich Stoffe liebe, kaufe ich Sie meißtens mit nur einer groben Vorstellung.
    Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  10. Ganz reizend - aber Hawthorne ist auch wirklich ein toller Schnitt.
    Den Stoff finde ich sehr schön, nicht zwangsläufig herbstlich. Hey, ich habe Tulpen in der Farbe im Garten, das ist definitiv Frühling!!! (hoffentlich täuscht mich die Monitor-Kalibrierung jetzt nicht zu sehr *hüstel*)
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbares Blüschen. Mir gefällt die Farbe ausgesprochen gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  12. Wieder mal eine sehr schöne Bluse! Und Staubtürkis hört sich nach etwas was mir sehr gefallen könnte, bin sehr gespannt!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  13. Da schlägt mein Herz ja direkt schneller wenn ich so Vögelchen auf Stoffen sehe! Haaach was schön! Und passt auch gut zu Sommer/Frühling finde ich! Und sitzen tut die Bluse wie angegossen. Ich brauche auch eine Hawthorn Bluse, dringend! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Gefällt mir sehr, dein "Probeteil". Die Farbe finde ich auch schön, sie ist doch gar nicht sooo herbstlich!
    Ich freue mich schon auf das Kleid. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  15. Bin schon gespannt auf das ganze Kleid...-die Bluse aus dem bezaubernden Vogelstoff ist schon mal sehr schön geworden!!!

    AntwortenLöschen
  16. Aus dem tollen Vogelstoff (allerdings in grau) hab ich mir einen Sonnenhut genäht. Deine Bluse wird dem Stoff sehr viel gerechter. Hawthorn bin ich immer etwas skeptisch gegenüber dem Kragen. Aber bei dir scheint er sich gut zu legen. Und für mich siehst du da vor dem blauen Himmel sowas von nach Fühling aus. Sehr schön.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bluse, ich finde, die Farbe passt gut zum Frühling - sie hat was von Tulpen und Mohn. :-) wie du bei mir geschrieben hast: Ein Hoch auf das tragbare Probeteil! ;-) LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Herbstfarben im Frühling gehn nicht? Was mach ich dann den ganzen Frühling/Sommer/Winter über? Mir stehen nur Herbstfarben!
    Schöne Bluse, schönes Wetter, schönes Foto!

    AntwortenLöschen
  19. Eine sehr schöne Bluse und, wie ich finde, absolut frühlingshaft! Über deine Bemerkung, dass du Stoff normalerweise nur projektbezogen kaufst, musste ich lächeln, von so viel Selbstdisziplin kann ich nur träumen :-)
    liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Hach was siehst du schick aus. Tolles Blüschen und mir gefällt die Farbe zu jeder Jahreszeit, aber wer bin ich schon... *g*
    Vorfreugrüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  21. Na, wenn rückkehrende Zugvögel nicht frühlingshaft genug sind, dann weiß ich auch nicht. Außerdem macht das Rot Lust auf Sommer. Also, ich finde die Bluse, so wie sie ist, ganz toll

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön! Mich stört die Farbe nicht! Und die Fotos sind super!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde die Bluse ganz zauberhaft! Obwohl ich dein "Dilemma" nachvollziehen kann. Aber stell dir vor, der Spätsommer kommt und dann der Indian Summer - das wird das perfekte Stück dafür! Bis dahin gewöhnst du dich vielleicht auch an den schönen Gewürzton im Frühling, der Stoff ist nämlich wirklich wunderschön und die Bluse wieder einmal sehr sauber genäht...
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  24. Das ist eine hübsche Bluse geworden! Jetzt bin ich auf das Klleid gespannt!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  25. Total schön und ich finde sie sehr schön für den Frühling!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Mir gefällt die Bluse sehr und finde sie keinesfalls herbstfarbig. Ich kann sie mir auch gut zu einem schmalen Rock vorstellen und ein solcher auch an dir.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sandra,
    sehr schöne Bluse, gar nicht herbstlich. Steht dir ausgezeichnet. Ich freue mich für dich , dass du zur Nadelwelt fährst. Ich wäre so gerne dabei, aber mir ist es nicht möglich.

    Liebe Grüße
    Marita

    P.S. Näh weiter so schöne Sachen, dann haben wir alle viel Freude daran.

    AntwortenLöschen
  28. Die Bluse sieht toll aus, aber Bluse und schnell genäht - für mich ein Wiederspruch in sich!

    Echt klasse!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  29. Klasse,
    auch in dieser Farbe ist der Frühling zu sehen.
    Wenn ich nur wieder so eine tolle Figur hätte,
    obwohl, vor meiner Diabetes hatte ich auch gerade mal 54kg.
    Ist wirklich toll geworden und ich freu mich auf Staubtürkis.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra,

    eine tolle Bluse hast du da genäht! Ich finde sie überhaupt nicht herbstlich, die Farbe steht dir hervorragend und lässt dich frühlingsfrisch strahlen! Der Schnitt steht dir gut und ich kann ihn mir auch gut als Kleid an dir vorstellen. Ich bin gespannt! Und die Fotos sind traumschön.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  31. Die Bluse ist superschön...einfach frühlingshaft.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  32. Hach...ein Traumteil...ich liebe deine Bluse.
    Und Danke für den Tip mit dem Schnitt,werde ich mal luschern.

    liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen