Sonntag, 12. April 2015

#FUSSA/3: Zwischenstand

Timeless
Quelle: Pinterest

Mein Zwischenstand: Bluse und Blazer (fast) fertig.
Die Bluse habe ich hier bereits vorgestellt, mein Blazer ist nach dem Schnittmuster Lady Grace von Mialuna entstanden.
Diese Checkliste habe ich bei der Modeflüsterin  gefunden und vor dem Zuschnitt abgearbeitet:

Quelle: Modeflüsterin

 Einige Punkte meines idealen Blazers erfüllte Lady Grace bereits, meine Änderungen:  Kragenform (runder, kürzer), Saum mit Schlitz, drei Knöpfe und diagonal aufsteigende Taschenklappen (Fake). Die Ärmel hätte ich ebenfalls gern mit Schlitz genäht, aber in die Konstruktion eines zweigeteilten Ärmels müsste ich mich noch genauer einarbeiten... oder besser ein passendes Schnittmuster finden. Ärmel-und Saumlänge waren in Gr. 36 perfekt.

Blindsaum                                          Briefecke



Die Knöpfe sind zum Glück nur angeheftet, die Pattenklappen folgen...Der Sitz der Ärmel gefällt mir nicht zu 100%, mag auch an dem (empfohlenen) labberigen Sommersweat liegen. Für eine weitere Lady Grace würde ich einen festeren Stoff wählen, auch als Turniersakko aus Softshell könnte ich sie mir gut vorstellen...

Nächstes Projekt: der Rock. Schnittmuster gesucht und verworfen. Die Rettung kam von Wiebke: Ich nähe einen Schleuderrock! Eine Kilt-Variation, Schnitt 117 aus der Burda 8/2006.
Vielen Dank!

Karin sammelt die Zwischenstände des Film-und-Serien-Sew-Alongs

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. super genäht. an einen blazer würde ich mich auch gerne mal rantrauen ... schottenkariert oder chanelig .... mal sehn ... vielleicht zum herbst hin.

    lieben dank für dein salongeflüster. hab dich gleich mal in mein nähgeflüster verlinkt.

    herzliche grüße von der tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Knöpfe, das braun ist perfekt!
    (Trainersakko ist gut- das wäre dann eine Mischung aus Kloppos Trainingsjackenstoff und Guardiolas Blazerschnitt.)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde, der macht schon unheimlich viel her, der Blazer. Jetzt bin ich auf das ganze Ensemble gespannt... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn - Blazer nähen stelle ich mir sehr schwierig und aufwendig vor ...

    deiner sieht auf jeden fall jetzt schon toll aus!

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefaellt Dein Blazer sehr gut und der Schleuderrock *hach* ist eine tolle Wahl.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  6. Ein Blazer aus Sweat, das hört sich nach einer guten Idee an, auch wenn du mit den Ärmeln nicht ganz zufrieden bist, der wird sicher sehr bequem und schick ist er auch.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Der Blazer sieht sehr schön aus, aus Sweatstoff scheint mir so ein Teil allerdings eine besondere Herausforderug zu sein. LG Doro

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht schon vielversprechend aus und auf den Schleuderrock freue ich mich besonders!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Was ist denn ein Schleuderrock, muss ich doch gleich mal googeln. Die Jacke sieht schonmal sehr vielversprechend aus. Freu mich schon sehr auf deine Kombi. Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  10. Sooooo, jetzt werde ich als erstes mal um dieses Schnittmuster herumschleichen! Letztens brauchte ich einen Blazer und im Laden kann ich da wirklich nichts finden! Und genau so einen schönen sportlichen hätte ich gerne! Und wie er sitzt an dir! Haaaaaach ist das schön sich anzugucken :) Und ich finde auch die Ärmel gut, ist halt sportlich! Aber bist du ja auch, also alles perfekt :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Der Blazer ist schon sehr schön geworden und wirkt sehr englisch - auch durch die tollen Knöpfe. Und auf den Schleuderrock bin ich auch gespannt. Weiterhin gutes Gelingen wünscht Dir Mrs Go

    AntwortenLöschen
  12. Der Blazer gefällt mir – genau wie dein Thema – sehr gut!
    Ich freue mich auf deine weiteren Werke!
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen