Mittwoch, 25. Februar 2015

MMM #myspringessentials No.3

Meine neue Makira.
Zwischen Hagel und Regen gab es ein kleines Zeitfenster mit Sonne.
Um mich herum: Winterjacken und Pudelmützen. Pah.





Bis ich die Shorts länger als fünf Minuten ertrage, ziehe ich die Tunika dann doch lieber mit langen Hosen an:


Diese mintfarbene Jeans habe ich wiederentdeckt - passt perfekt zur Blende der Makira und bereichert nun ebenfalls meine vernetzte Garderobe. 

Mein größtes Projekt dieses Frühjahr: ein neuer Trenchcoat.


Der Robson Coat. 
Dafür: 4 m Nylon Lissabon/Farbenmix.12 m Schrägband. 
Der Probemantel ist fertig, außer Änderungen an der Gesamtlänge und den Ärmel habe ich nichts anpassen müssen. Wenn sich denn der Nylon genauso verhält wie meine Probebaumwolle...Ich werde sehen...


Tunika:        Makira /ki-ba-doo


Liebe Grüße,
Sandra




Kommentare:

  1. Du hast dich wirklich in Shorts bei den Temparaturen draussen gestellt? Das nenne ich Körpereinsatz!!!! Wahnsinn! Hätte ich nie gemacht. Aber die Fotos sind toll geworden und die Makira auch!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft schön! Passt perfekt zu der mintfarbenen Hose!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schön schaut die aus. Besonders gut gefällt sie mir mit der passenden Hose. Das schaut so richtig nach Frühling aus.

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Fotos! Super!
    Meinst du, dass Lissabon wirklich das "richtige" Material für einen TrenchCoat ist? Ich hätte Bedenken, dass das die ganze Zeit raschelt und zu flutschtig ist. Ich habe mal bei BonnyBee Außenstoff für eine Weste gekauft, der war toll. Dort gibt es drei verschiedene Arten, vielleicht überlegst du nochmal? Es steckt ja sehr viel Arbeit in dem Mantel!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Shorts ignoriere ich mal *lach... da fröstelt es mcih gleich.
    Das Outfit mit der mintfarbenen Hose ist richtig schön frühlingshaft und wie die Bluse im Gegenlicht flattert ist ein Traum!
    Einen Mantel hätte ich auch noch auf meiner Liste...
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Schönes FrühlingsOutfit, die zarte Tunika mit den dem Einsatz in Mint und die Hose - perfekt! (die Shorts bringen mütterliche Gefühle in mir zum Vorschein "zieh dir etwas an, was der Witterung entspricht!" hihi)
    Liebe Grüße
    Jackie

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Aufnahmen im Gegenlicht- da kommt die schöne Qualität des Stoffes richtig gut raus.
    Das ist eine echte Ganzjahresbluse, die kann ich mir im Winter mit (bitte langer! :) )Hose und im Sommer als Sonnenschutz am Strand gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  8. wow...sieht toll aus und deine neue alte jeans auch ;o) mit der vernetzten garderobe, das muß ich mir mal anschauen...spannend ;o) lg nico

    AntwortenLöschen
  9. Boah, ne kurze Hose! Du bist ja krass drauf! Sieht klasse aus :) Die Bluse ist aber auch schön zur farblich passenden langen Hose :) Und auf den Robson Coat freue ich mich schon, den will ich auch irgendwann mal unbedingt nähen! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sandra,

    ach wie schön, du hattest auch mal Sonnenschein :) Wirklich schöne Bilder geworden und die Jeans paßt ja perfekt. Wirklich gespannt bin ich aber wirklich auf den Trenchcoat.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Das riecht ja förmlich nach Frühlingssonne!
    Tolle Fotos, schöne Kombinationen, ob kurz oder lang!
    Liebe Grüsse, Ly.

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles kombiniertes Outfit :) Macht lust auf den Frühling. LG aus meiner Unterkunft Brixen

    AntwortenLöschen
  13. Toll, die mintfarbene Hose, und eine wunderschöne Tunika. Respekt vor dem neuen Projekt. Alles liebe! nina.

    AntwortenLöschen
  14. Uahhhh! Ich hatte gleich Frostbeulen, als ich Dich mit den Shorts sah :-))
    Also die Makira steht Dir sowas von gut! Ich bin echt begeistert!!! Und die mintfarbene Hose ist das Tüpfelchen auf dem i ! Richtig klasse!
    Und den Trenchcoat darf ich auf keinen Fall versäumen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Du bist die Heldin des Tages, wirklich! Wobei mir die mintfarbene Jeans zu Deiner wunderschönen Bluse noch besser gefällt. Wunderber kombiniert. Und der Trenchcoat stimmt mich ehrfürchtig!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  16. Wenn du damit den Frühling nicht anlockst dann weiß ich auch nicht. Hoffentlich hast du dir keine Erkältung eingefangen. Die mintfarbene Jeans passt mindestens so gut zu deiner Bluse wie zu den Shorts.
    Sehr hübsch.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ehrfurcht, ja die empfinde auch ich..... : )
    Da hast du dich für uns in Schale geworfen bzw. dich entschält....fröstel......Deine "alte" Jeans passt perfekt! Auf den Trenchcoat freue ich mich schon!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sandra,
    ich bin begeistert. Du machst tolle Sachen. Die Bilder sind richtig schön geworden und man könnte meinen, es wäre schon richtig warm :-).
    Vielen Dank für deine netten Zeilen.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen