Freitag, 13. Februar 2015

Capsule Wardrobe - ein ganzer Kleiderschrank voller...


nichts anzuziehen?
#myspringessentials sollte mich retten. Elke, Lena und Sindy haben diese Aktion ins Leben gerufen:
Capsule Wardrobe -  die vernetzte Garderobe.
Stundenlang habe ich in den VivienneFiles und Pinterest recherchiert und passende Farbschemata zusammengestellt. 

Dann den Tatsachen ins Auge gesehen. Recherche vor Ort: Die Kleiderstange.   
Einen Arm voller Frühjahrsstücke auf dem Boden ausgebreitet.
Nach Farben sortiert.
Fassungslos stand ich vor dem Ergebnis: es - passt - alles -  zusammen.                                  




Mein Mann so: sag ich doch.

Dazu kommen:
2 Paar Ballerinas.Weiß und beige
1 x Leder-Sneaker. Weiß
1 x Pumps braun-beige
Zur Not : Lederstiefel. Braun.
Und meine heißgeliebten Hunter Boots. Ebenfalls braun. Für den Stall - und zum Seidenkleid.
          

ABER:
Es ist tatsächlich keine Jacke/ kein Mantel vorhanden.
Ergänzen möchte ich die Garderobe um Basisteile in mint.  Für mich die  Frühlingsfarbe.
Der Rock (noch mit Etikett) hat die Größe 42. Von vor zwei Jahren. Nie getragen.
Den muss ich endlich ändern.
Ein neuer ist geplant. Grau. 2-3 Schnittmuster stehen zur Auswahl.
Einen Blazer möchte ich nähen. Ebenfalls grau. Sweat.
Und 1-2 Tücher.
Soweit der Plan.

Danke Euch Dreien, ich hätte mich ohne #myspringessentials nicht so intensiv mit meinem Kleiderschrank auseinandergesetzt.

Liebe Grüße,
Sandra

P.S.: Ich habe durchgezählt: Immerhin sechs Teile dieser Garderobe sind selbstgenäht.
Bluse Nr.1, 2 und 4
Shorts Nr. 2 und 3
Hose Nr. 4

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    Mint würde wirklich gut in das Schema passen. Generell finde ich die Farben für den Frühling genial. Ich bin gespannt, wie du deinen Kleiderschrank um selbstgenähtes ergänzt. Da bei mir eh ein "Kleiderschrankputz" ansteht kommt der Artikel für mich auch genau richtig. Danke für den Tipp :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    du hast wohl schon vorher unbewusst oder bewusst richtig eingekauft! Das ist doch super. So viel weniger Arbeit und gleich so einen konkreten Nähplan zu haben. Ich bin gespannt auf deine mintfarbenen Ergänzungsteile sowie den Rest vom Plan. Schön, dass du mitmachst.

    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Zusammenstellung der Frühlingsgarderobe! Bin begeistert :)
    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen