Mittwoch, 26. November 2014

#1



Alice. #1.
Gebleicht. Spannende Angelegenheit, das...
Schablone erstellt nach  dieser Anleitung . Liest sich einfach. Ist es auch!! Hat perfekt geklappt. Danke Aennie für diese geniale Idee! 
Motiv ausgeschnitten, aufgebügelt. Weg zum Spülbecken freigeräumt, Mädels in die Sicherheitszone verbannt - Katze ausgesperrt. Bleiche mit einem  Pinsel aufgetragen. Idealerweise draussen. Naja, nächstes Mal vielleicht. Oder nächstes Frühjahr...


Warten. Hoffen. Schablone mit Pinzette entfernen, ausspülen - freuen!









Alice ist wirklich ein Wohlfühlpulli, super bequem, schnell genäht...weitere sind in Planung.

Der Stoff ist ein leicht angerauter Sweat, 95% Baumwolle, 5% Elasthan. Zum reinkuscheln<3.


verlinkt:


Liebe Grüße,

Sandra

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr, das Motiv ist ein schöner Blickfang auf dem Shirt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Der Druck sieht ganz klasse aus. Ich habe bisher mit echtem Freezerpaper gedruckt, finde aber die Ersatzmethode richtig gut.
    Danke für die Anleitung.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja klasse !
    Vielen Dank fürs Verlinken bei meinen Herzensnangelegenheiten !
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Herzlich willkommen beimMe Made Mittwoch. Ein Kuschelpullover ist genau das richtige für die eisigen Temperaturen, die hier im Moment herrschen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Idee für ein Unikat.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Whooooo!!!! Wie klasse sieht das denn aus!?!!! Phantastisch. So wird ein Uniteil zum absoluten Unikat. Super! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Druck! Und diese Variante um das Papier selber zu machen kannte ich noch gar nicht. Viel Spaß mit deinem Pulli!

    AntwortenLöschen
  8. Ein super Shirt! Und diese "Schablonentechnik" ist ja genial! Perfekt gelungen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Cool!
    Der Pulli und das Herz.
    Gefällt mir sehr.
    LG Anna

    AntwortenLöschen